Autor: Ulrich Borchers

Das Leben ist bunt. So sollten auch Geschichten sein.

Meine Clue-Writing-Geschichte:
Schmerzlos oder … Scheiden tut weh. Naja, nicht immer …

Mein literarischer Werdegang:
So richtig begonnen hat es 2009 mit einem regionalen Schreibwettbewerb. Da habe ich mit einer Kurzgeschichte den 2. Platz belegt und entschieden: Das könnte ich öfter haben! Nun liegen etliche Wettbewerbe und Ausschreibungen sowie zahlreiche veröffentlichte Kurzgeschichten hinter mir. Inzwischen hat es sogar zu zwei eigenen Kurzgeschichtensammlungen gereicht. Eine dritte Sammlung ist in Arbeit.

Meine Motivation fürs Schreiben:
Aus einem Gedanken oder einem Wort eine Geschichte erfinden, welche die Menschen überrascht. Und sich dann selbst fragen können: Wie bin ich bloß darauf gekommen?

Zu meiner Person:
Ich mag Menschen. Das hilft ungemein, Spaß am Leben zu haben. Und den habe ich (auch als Beamter :)).

Bisherige Publikationen:
Borchers, Ulrich (2013): Sushi Texte – Kurzgeschichtenhäppchen für zwischendurch“, Engelsdorfer Verlag ISBN-13: 978-3-95488-505-3 – Nur noch im Verlag oder auf amazon erhältlich
Borchers, Ulrich (2015): „Geschichten sind überall zu Hause“ Neue Kurzgeschichten für zwischendurch,  Engelsdorfer Verlag ISBN-13: 978-3957449412

Wo ihr mich finden könnt:
Webseite | E-Mail