Autorin: Carola Wolff

Ich lebe in Berlin, zusammen mit Stapeln ungezogener Bücher, die überall herum lümmeln und einer extensiven Sammlung literarischer Teebecher.

Meine Clue-Writing-Geschichte:
Pompeji

Mein literarischer Werdegang:
Als Autorin, die sowohl bei Verlagen als  auch als Selfpublisherin veröffentlicht, habe ich den zweiten Platz beim Autoren@LeipzigAward erreicht, war auf der Auswahlliste des Leserpreises von LovelyBooks vertreten und gewann einen Fanfiction-Preis.
In meinen Romanen und Geschichten tummeln sich u.a. eine erfolglose Selbstmörderin (Mein erster Selbstmord), ein im Park ausgesetzter Mann (Ein Mann zum Mitnehmen), ein verliebter Teufel (Ladies Night) und sprechende Raben (Ausgerechnet Muse).
Dass ich einen Jugendroman schreibe, war eigentlich gar nicht geplant gewesen. Aber die Figuren (allen voran der altkluge Rabe Lyngx) haben mich hartnäckig verfolgt. Das Ergebnis: Ausgerechnet Muse wird am 10.März 2017 bei Fabulus erscheinen. Auf der Buchmesse Leipzig wird es eine Lesung auf der Fantasy-Leseinsel geben!

Meine Motivation fürs Schreiben:
Mit dem Lesen ging es los. Ich liebe Bücher. Geschichten ausdenken und sie aufschreiben, das habe ich schon immer gerne getan. Die entstandenen Texte staubten leise vor sich hin, bis ich einen Writers Coaching Kurs besuchte. Dort lernte ich das Handwerkszeug des Schreibens und wie man aus einer Idee eine Geschichte macht, die den Leser fesselt.
Meine Muse (oder besser, mein Muserich) ist der englische Schriftsteller Neil Gaiman. Er schreibt fantastische Geschichten und von ihm habe ich mein Motto: Trust dreams, trust your heart and trust your story.

Zu meiner Person:
Ich bin gelernte Buchhändlerin, habe einen BA in englischer Literatur und ein Faible für alles Britische.
Für schöne Notizbücher gehe ich meilenweit. Und mein größter Wunsch ist eine Handtasche, die innendrin so groß ist wie die TARDIS (ja, ich bin Doktor Who Fan!)

Wo ihr mich finden könnt:
Wer mehr über sprechende Raben und magische Musenküsse wissen möchte, der sei hiermit herzlich eingeladen, mich auf Twitter, Facebook, Instagram oder meinem Blog bei meinen Schreib- und sonstigen Autoren-Abenteuern zu begleiten. Auf Pinterest sammele ich meine Schreibinspirationen. Auf Wattpad sind neue fantastische Kurzgeschichten von mir zu lesen. Und bei Goodreads und Lovelybooks gibts Einblicke in mein Bücherregal.
Ich freue mich auf euch!