Autorin: Mary Ratha

032_Ratha_MarySchon als kleines Mädchen reizte mich das Schreiben von Geschichten. Ich studierte Medizinökonomie und arbeite im Arzneimittelimport. Die Schreibkunst ist wie ein Lebenselixier. Magisch, zerstörend, heilend, verbindend. Mit dem Schreiben nutze ich die Kraft der Wörter um meine tiefen Träume, Wünsche, Ziele aber auch Trauer zum Ausdruck zu bringen. Das geschriebene Wort ist kraftvoll. Sei es in Briefen, auf Leinwänden oder auf einem Notizzettel.
Heute lebe ich mit meinem Mann und meinem Sohn in Niedersachsen und an freien, regnerischen Tagen greife ich zum Stift und schreibe über die Abgründe der weiblichen Natur.

Meine Clue-Writing-Geschichte:
Kurz oder … Backe, backe Kuchen