Autorin: T. M. White

Meine Rechtschreibung war meinen Lehrern früher ein Grauen. Bei einem Fremdwörterdiktat schrieb meine gesamte Klasse eine 6 – ich hatte mit Abstand die schlechteste.

Meine Clue-Writing-Geschichte:
Schmerzlos oder … Du und ich

Mein literarischer Werdegang:
Mein Spitzname als Kind lautete „Schnatterinchen“: Ideen und Geschichten sprudelten den ganzen Tag aus meinem Mund. Als ich das Schreiben lernte, wurde mein Geplapper zwar nicht weniger, aber ich hatte endlich eine weitere Form gefunden, meine Geschichten zu erzählen. Seitdem schreibe ich mit Leidenschaft, mal über fantastische Welten, mal über selbst erlebte Abenteuer. 2017 erschien mein erster Reisebericht über Neufundland über Selfpublishing.

Meine Motivation fürs Schreiben:
Eine Motivation für das Schreiben habe ich nicht. Es ist so natürlich wie atmen. Es macht Spaß. Es gibt mir eine Möglichkeit, meine Geschichten auf Papier festzuhalten.

Zu meiner Person:
Mein Schreiballtag ist wenig geordnet noch allzu planbar. Hauptberuflich gehe ich einer sehr zeitintensiven Tätigkeit nach, so dass ich in meiner Freizeit nicht nur Zeit zum Schreiben sondern auch zum Lesen, Fernsehen (Netflix ist mein Tod) und Sport finden muss.

Bisherige Publikationen:
White, Trude (2017): Trude auf Reisen – Neufundland. Chemnitz, Selfpublishing.

Wo ihr mich finden könnt:
Webseite | Twitter | Instagram | E-Mail