Sprecher: Matthias Heyl

Ich habe schon als kleiner Junge gerne Hörspielplatten oder Kassetten gehört. Ich lese gerne und anderen auch vor, deshalb bin ich hier dabei. Ich möchte den Zuhörer und Zuhörerin mit in die Geschichte hinein nehmen. Ich hoffe dass es mir durch meine Art und Weise des Vorlesens gelingt.

Mein Werdegang als Sprecher:
Ich besuchte ein Sprecherseminar bei dem Schauspielerehepaar Eva-Maria Admiral und Eric Werlin im April 2018. Sie legten mir nahe, etwas mit meiner Stimme zu machen. Durch ein Podcast, in welchem ich ein Interview mit Markus Kästle hörte, erfuhr ich somit den Namen zu DER STIMME, welche ich aus der Radiowerbung zwar kannte aber nicht wusste welche Person hinter der Stimme steht. Ich knüpfte also Kontakt zu Markus und hatte 10 Lektion Sprechcoaching bei ihm. Dies war sehr hilfreich und wertvoll für mich. Ab August 2019 beginne ich in der speech-academy in Winterthur(Schweiz) eine Ausbildung zum Sprecher.

Weshalb ich Sprecher bin:
Man hat mir mehrfach gesagt, dass man mir gerne zuhört, wenn ich vorlese, nun ja irgendwann dachte ich mir okey ich probier`s doch mal mit Hörbüchern.

Das spreche ich besonders gerne:
Ich beteilige mich regelmässig an Hörspielen innerhalb einer Hörspiel- community. Ich würde gerne eine Kinderbuchreihe einsprechen. (Schweizer Kinderbuch)

Zu meiner Person:
Ich bin verheiratet, arbeite als Pflegedienstleitung in einem Alters-& Pflegeheim und bin nebenbei als Sprecher, Station-Voice tätig.

Wo ihr mich finden könnt:
Facebook | E-Mail