Sprecher: Norbert Hesse

Norbert HesseEs gibt kaum einen Sprecher, der seine eigene Stimme mag: Dies gilt auch für mich. Da meine eigene Beurteilung ohne Belang ist, überlasse ich es dem geneigten Zuhörer, sich eine Meinung zu bilden.

Mein Werdegang als Sprecher:
Als Discjockey in den 70ern und Kabarettist in den 80ern durfte ich meine Stimmbänder an den Gästen ausprobieren. Es liegt die Vermutung nahe, dass mein Anteil an weiblichen Kommunikationsgenen, etwas mehr als über der Norm liegt. Auf Grund dieser Vermutung bot sich die Mitarbeit in diversen Radiostationen geradezu an. Diesem Hobby gehe ich noch heute nach. Als Autor diverser Kindergeschichten, habe ich diese selbst eingesprochen und veröffentlicht.

Weshalb ich Sprecher bin:
Eine gute Geschichte schafft es, einen Leser in den Bann zu ziehen, aber das beste Kopfkino wird erst durch das Zusammenspiel einer guten Vorlage und einer passenden Stimme erzeugt. Diesem Ziel versuche ich mich anzunähern, indem ich in eine Geschichte eintauche und mit meiner Stimme Bilder hervorrufen möchte, die durch das bloße Lesen vielleicht nicht erscheinen würden.

Das spreche ich besonders gerne:
Ich bin ein Fan der Fantasy-Literatur, aber auch Klassiker wie Shakespeare haben es mir angetan. Gerne würde ich einmal eine große Rolle in einer Hörspielproduktion erhalten.

Zu meiner Person:
Fantasie ist der Motor und Leidenschaft der Treibstoff:
Beide finden ihren Niederschlag in meiner Tätigkeit als Radiomoderator und als Erzähler von Geschichten.

Wo ihr mich finden könnt:
Homepage
Radio

Hier findet ihr alle Episoden mit Norbert Hesse

Deinen Senf dazu abgeben!