Sprecherin: Katja Keßler

Mein Name ist Katja Keßler, ich habe nicht das Buch von Diether Bohlen geschrieben, und ich bin Schauspielerin und Sprecherin aus Hamburg.
Ich liebe es mit der Stimme zu arbeiten und geschriebene Worte zum Leben zu erwecken. Meine Leidenschaft ist es, in Rollen zu schlüpfen und im Idealfall, den Hörer oder Zuschauer in eine andere Welt zu entführen.
Für Life – Lesungen kann man kann mich auch als Leserin buchen und nebenbei singe und coache ich auch.

Hier findet ihr alle Episoden mit Katja Keßler

Mein Werdegang als Sprecher:
2009 habe ich mein erstes Hörbuch „Weiratgeber“ eingesprochen und dabei  Blut geleckt.
Schon früher wurde mir oft gesagt, dass ich eine besondere Stimme hätte und damit was machen müsste. Ich finde die Stimme eines Menschen ist das aufregendste Intrument, und neben dem Schauspiel hat es mich schon immer sehr gereizt, damit zu arbeiten. Schon als Kind habe ich Werbespots aufgenommen.
Veröffentlicht wurde z.B. das PC-Game „The Whispered World“, wo ich das Orakel Shana spreche,  2009 der Weinratgeber, eine NDR Voice Over Reportage, Schweigeschluss- App , seit letztem Jahr mache ich auch Life – Lesungen.

Weshalb ich Sprecher bin:
Ich  liebe es in Rollen zu schlüpfen, und im Idealfall mit tollen Kollegen und der Regie zu  einem  Team zusammen zu verschmelzen und was völlig Neues zu erschaffen.
Gerade  weil das Visuelle wegfällt, und man nur die Stimme als Werkzeug hat, finde ich es eine spannende Herausforderung, verschiedene Figuren sei es  (Sprachstil, Emotionen, Tempo),  nur mit der Stimme zu erzeugen.

Das spreche ich besonders gerne:
Was ein Herzensprojekt war, war mein Solostück „CREDO“ und aktuell meine Mystery-Hörspielrolle – ich darf eine Parawissenschaftlerin mimen. Was mich sehr reizen würde, zu spielen , wäre eine Rolle für „Die  Drei ???“ für EUROPA unter der Regie von Heikedine Körting. Genauso habe ich aber auch Blut geleckt, noch mehr ins Synchron einzusteigen und dem ein oder anderem Zeichentrick oder Animationtier meine Stimme zu geben. Z.B.  dem  Hasen von „Zoomania“ :) Ebenso fände ich es total spannend mal  ne Berliner oder Plattdeutsche Rolle einzusprechen/ spielen. Da ich Sprachen  auch sehr spannend finde und der Meinung bin, dass man mit Dialekten, Sprachduktus, Sprachen, einen Charakter noch mehr hervorheben und formen kann.
Ein weiterer Traum wäre es, mit Bastian Pastewka zu peformen. Sei es Audio oder Film.
Ausserdem ist, seit ich denken kann, mein Traum, mal eine kleine Radiosendung zu machen, weil da Stimme und Musik zusammen kommen. Das stelle ich mir großartig vor.

Zu meiner Person:
Ich bin ein humorvolles Menschenkind, weil ich es wie Whoopie Goldberg sehe „ Wenn du den Humor verlierst, kannst du gleich einpacken“. Ich  liebe neben meinem Herzblut auch noch die Musik und zu singen.
Und finde „Ohne Musik wäre die Welt ein  Irrtum“. Ich brauche Kaffee und Tomaten (nicht unbedingt zusammen) zum Leben und wenn ich Kaninchen sehe, geht mein Herz auf.  Einen Hasen zu vertonen, wäre darum eine Herzenangelegenheit ;)
Ich nehme mich selbst nicht zu ernst, versuche das Leben zu genießen, und bin gespannt, was das Leben noch so bieten  wird. :)

Wo ihr mich finden könnt:
Website 1 | Website 2 | E-Mail | Soundcloud | Facebook 1 | Facebook 2