Sprecherin: Marlene Rauch

Marlene RauchSeit drei Jahren gehe ich meiner Herzenstätigkeit, dem Lesen (vor allem von Hörbüchern), nach und habe das Glück immer mehr Menschen mit meiner Stimme begeistern zu können. Am 12. Mai erscheint nun endlich das erste von mir eingesprochene Hörbuch im Handel. Das nächste ist in Arbeit ;-)

Mein Werdegang als Sprecher:
Schon in der Schule habe ich gerne vorgelesen und das setzte sich auch später fort, sodass ich vor ein paar Jahren auf Youtube ein paar meiner Lieblingsbücher eingelesen hab. Dort haben sich dann verschiedene Autoren bei mir gemeldet, die mich als Sprecherin für ihre Geschichte buchen wollten.
So durfte ich bisher „Alia-der magische Zirkel“ von C.M. Spoerri einlesen (bei Youtube zu hören)
Oder auch „434 Tage“ von Anne Freytag, das ab Mai im Handel erhältlich sein wird.
Auf lange Sicht wünsche ich mir, hauptberuflich als Sprecherin arbeiten zu können. Ich weiß, dass ich noch ganz am Anfang stehe, allerdings macht das Lesen mein Leben um so vieles reicher, dass ich es nicht mehr missen möchte. Daher folge ich dem Leitsatz: „Wenn man sich etwas wirklich wünscht und ganz fest daran glaubt, dass es in Erfüllung geht, dann passiert es auch“. :-)

Weshalb ich Sprecher bin:
Weil ich diese Tätigkeit einfach liebe :-)
Alles daran macht mir Spaß! Der Kontakt mit den Autoren, das Lesen, als auch das Bearbeiten der Aufnahmen.
Das Lesen steht natürlich im Vordergrund. Ich gebe Geschichten gerne mit meiner Stimme eine eigene Note und es macht mir Spaß, dabei immer in andere Charaktere zu schlüpfen und mit ihnen mitzuempfinden. Eine gut geschriebene Geschichte einzulesen, ist als ob man in einem großartigen Film mitspielen könnte und wer auf dieser Welt würde dazu nein sagen? ;-)
Außerdem ist es ein wunderschönes Gefühl, zu merken, was für eine große Freude man den Autoren mit dieser Arbeit macht.

Das spreche ich besonders gerne:
Ich liebe eigentlich alles, was mit Vorlesen/Vortragen zu tun hat.
Bisher habe ich zwar größtenteils Hörbücher gemacht, aber ich vertone auch gerne Kurzgeschichten oder Hörspiele.
Hörbücher reizen mich besonders, weil ich dadurch die Geschichte in ihrer Ganzheit nochmal auf eine ganz besonders wunderschöne Weise miterleben darf. Außerdem macht es mir Spaß mich mit den Autoren über ihre Wünsche und Vorstellungen auszutauschen.
Was ich noch nie gemacht habe, unbedingt aber irgendwann mal machen möchte, wäre als Synchronsprecherin in einem Film mitzuarbeiten. Das wäre mein Traum :-)

Zu meiner Person:
Ich stamme aus einem winzig kleinen Dörfchen aus der Mitte Deutschlands und bin mit zahlreichen Tieren und inmitten der Natur aufgewachsen.
Später habe ich Indologie und Religionswissenschaften studiert und bin vor eineinhalb Jahren Mami eines entzückenden Sohnes geworden. Abseits des Mama/Ehefrau/Sprecher-Daseins nähe ich für mein Leben gerne, stehe täglich und mit ganzem Herzen am Herd und zaubere leckere Gerichte, treffe mich mit Freunden, spiele Computerspiele, stricke, male oder wurschtele im Garten herum.

Wo ihr mich finden könnt:
YouTube-Channel
E-Mail

Hier findet ihr alle Episoden mit Marlene Rauch

Deinen Senf dazu abgeben!