Gaststory | Mala

Mala presst ihren Plüsch-Storch Wendelin fest an sich. Sie kauert unter der engen Wendeltreppe, die hoch zum Obergeschoß führt und lauscht auf die Stimmen, die aus dem Schlafzimmer kommen.
„Es war ein Fehler, sie aufzunehmen.“ Die tiefe, grollende Stimme des Mannes.
„Ist ja jetzt gut, Erwin.“ Das schrille Kreischen der Frau.
„Kindergeld hin oder her. Wer weiß, wo sie herkommt. Oder wer ihre Eltern waren. Und welchen schlechten Einfluss die bereits auf das Gör ausgeübt haben.“
„Du hast ja recht, Erwin, aber wir haben uns doch bewusst gegen einen Säugling entschieden.“
„Natürlich nicht. Was hätten wir mit so einem Hosenscheißer anfangen sollen? Deswegen […] Weiterlesen