Siri ist fort

Siri hatte zwar die nächste Bar gefunden, doch damit, was danach geschehen war, hätte die perfekt modulierte Stimme aus dem Handy wohl nicht gerechnet. Nun ja, wie hätte sie auch sollen, immerhin war sie keine echte Person, sondern Teil eines Computerprogramm, das sich die halbe Zeit darüber beschwerte, einen nicht verstehen zu können. Mira dagegen war sehr real, doch nicht minder verständnislos. In ihrem Kopf brummte es, wie der Motor eines Lastwagens, und jedes Geräusch wirkte, als wäre es dumpf und sehr, sehr weit entfernt. Ohne die Augen aufzumachen, drückte Mira auf den vertrauten Knopf und murmelte so lallend, dass weder sie selbst, noch das neuste Mobiltelefon sie hätten verstehen können: „Siri – Kaffee.“
„Tut mir leid, ich kann sie leider nicht verstehen“, erklang die Antwort und Mira stellte sich […] Weiterlesen