Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor | Die Mansarde

Dies ist der 1. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor“.

Selbstzufrieden stand sie in der Mitte ihres neuen Zuhauses und drehte sich langsam im Kreis. Die strahlend weißen Wände und die puristisch gehaltene Einrichtung aus weißem Leder, Aluminium und Glas setzten sich stark vom dunklen Eichenparkett ab, während die geometrischen Formen des Mansardendachs ein interessantes Schattenspiel boten. Erschöpft schloss sie für einige Sekunden die Augen und atmete tief durch, bevor sie zu der beinahe freischwebenden Wendeltreppe ging, um zu der Galerie zu gelangen, auf welcher sie sich ihr Schlafzimmer eingerichtet hatte. […] Weiterlesen