Im Zeichen der Giraffe

Das Zirpen der Zikaden war laut zu hören und schien die Abenddämmerung zu erfüllen, zusammen mit dem schweren, süßlichen Duft der blühenden Büsche, deren Namen Mal nicht kannte. Er warf einen Blick zu Liv hinüber, die sich eben eine Zigarette angezündet hatte, und fragte dann: „Wieder ein ereignisloser Abend?“
Sie sah erstaunt auf und schien aus ihrer geistigen Abwesenheit aufzuwachen, dann antwortete sie: „Jep. Wer will denn hier draußen schon  etwas anstellen?“
Mal vernahm ein entferntes Geräusch, das er nicht einordnen konnte und griff nach dem Fernglas, das er sich über das abgewetzte Hemd im Army-Look gehängt hatte. „Was ist das?“, murmelte er leise.
Liv hatte ihre Kippe ausgetreten und ihr Gewehr gehoben. „Ich gebe dir Deckung“, […] Weiterlesen