Gaststory | Stilles Fest

Sie stand ganz still an einem Fenster des Salons. Feiner Schnee fiel dicht, bilderbuchgleich, in der weiten Landschaft vor dem Haus. Ihre Arme um ihren schlanken Körper geschlungen, stand sie ganz still, den Kopf leicht erhoben. Er war die Treppe heruntergekommen, noch voller Vorfreude auf die kommenden ruhigen Tage. Ihre Stille hielt ihn auf, nahm ihm den Schwung. Wie sie so dastand, die Augen nach oben gerichtet, die Arme schützend um sich gelegt, wirkte sie nachdenklich. Gefangen in Fragen, deren Antworten vielleicht in dem unschuldig fallenden Schnee zu finden wären.
Er klopfte sacht, fast übervorsichtig an die offen stehende Tür des Salons. Sie gab keine Antwort, war immer noch in Fragen gebunden, die scheinbar wie der Schnee durch ihre Gedanken schwebten. Charles trat ein, ruhig und […] Weiterlesen

S09E06 | Kinderspiel

Wir möchten euch herzlich zur sechsten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Kinderspiel“ von Rahel. Ein immergleicher Kreislauf von Flucht und Rückkehr. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Agent, Kuschelkissen, Whiskyflasche, HDMI-Kabel“ und „Verwirrung“ vertextet und sie spielt am Setting „Übungsgelände“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. Weiterführende Links zum in der Episode aufgegriffenen Thema sind in der auf Clue Writing verlinkten Story zu finden. […] Weiterlesen

Kinderspiel

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Remys Kaugummi schmeckte mit jedem Kauen weniger nach chemischen Erdbeeren, sodass der eklige, schweißig-salzige Nachgeschmack der letzten Stunden wie heiße Galle hochstieg. Gebückt saß er am Rande des Militär-Übungsgeländes und hoffte, kauernd zwischen dem hohen Maschendrahtzaun und den Gebüschen unentdeckt zu bleiben. Es war heute keinesfalls zum ersten Mal geschehen, eigentlich sollte er sich daran gewöhnt haben, doch irgendetwas war anders. Als wäre plötzlich ein Schalter in seinem Kopf umgelegt worden, war er entschlossen, diese Scheußlichkeiten nicht länger zu ertragen. Aus der Ferne dröhnte ein Motor auf und der Junge schreckte heftig […] Weiterlesen