Die siebte Clue Writing Challenge geht zu Ende

Liebe Clue Reader und Clue Challenge Writer,

das Ende der Clue Writing Challenge ist gekommen und wir setzen uns zu Madame Mimi Moffat ins Lesezimmer, wo sie uns ganz viele tolle Geschichten zu erzählen hat. Also nehmt euer Gerät zur Hand und genießt die vielen Gesichter der Grand Dame im Bademantel!

Wahrscheinlich erinnert ihr euch, dass wir vor einiger Zeit zur siebten Clue Writing Challenge eingeladen haben. Megalotastische Schreiberlinge schlossen mit der Madame Mimi Moffat Freundschaft, nahmen sie in diverse Welten mit und verfassten einen Text nach dem folgenden Charakterdesign sowie den fünf vorgegebenen Clues „Frisur“, „Grinsen“, „Zigarette“, „Robe“ und „Gelb“.

Wie angekündigt haben wir unter den Teilnehmern zwei Hörbuch-Pakete verlost, und zwar werdet ihr mit den Gewinnerbeiträgen von „Kurz“ sowie „Schmerzlos“ und dem Prequel zu Rahels Horror-Roman „Nach Hause“ durch eure Gehörgänge unterhalten. Wir und der Zufallsgenerator dürfen Nike und June ganz herzlich gratulieren und megalotastischen Hörspass wünschen!
Damit aber nicht genug, denn zudem vergeben wir zweimal den ersten Band von Sarahs neuer Science-Fiction-Romanserie „Promise“ als E-Book. Der Zufallsgenerator schickt Sonny und Rainer auf die Reise zu den Sternen und wir brüllen ihnen am Raumhafen unsere Glückwünsche hinterher.
Eure literatastischen Preise erreichen euch in Kürze via Mail.

Solltet ihr nicht gewonnen haben, könnt ihr zum Trost zwei Episoden aus Sarahs Reihe hier kostenlos herunterladen, die beiden Clue Writing Anthologien „Kurz“ und „Schmerzlos“ erstehen und euch Rahels Horror-Roman auf den E-Reader holen.

Nun schlüpft in die rosa Robe, zieht die Pantoffeln an und entfacht eine Zigarette – es geht los!

Rainer hat seinen Protagonisten kaum mit der Madame Mimi Moffat warmwerden lassen – und dabei wäre es doch so einfach, sich mit den neuen Nachbarn zu verstehen.

Nike erzählt die Geschichte der Madame Mimi Moffat, die gut kocht, Kröten in der Besenkammer hält und vielleicht, nur vielleicht, Teleportation beherrscht.

Sarah von Clue Writing berichtet von einer Madame Mimi Moffat, die trotz ihres Alters nicht davor zurückschreckt, den Serienmörder in ihrem schottischen Dörfchen zu jagen.

Rahel von Clue Writing führt Madame Mimi Moffats Erben durch ihr verlassenes Häuschen und lässt ihn herausfinden, welche ihrer zahlreichen kuriosen Geschichten wahr sind.

Sylvia nimmt uns mit zu einer Madame Mimi Moffat, deren Begeisterung für Kreuzworträtsel der einzige Grund für ihre Zeitungs-Kleptomanie ist.

Liliana entführt uns in eine Wohnblocksiedlung, in welcher ihr Protagonist über die Vergangenheit sinniert und die Madame Mimi Moffat ans Meer einladen will.

Sonny schickt ihre Madame Mimi Moffat auf eine Reise nach Berlin, wo sie ein altes Versprechen einlösen will.

June lässt ihre Madame Mimi Moffat einen Ausbruch planen, bei dem eine sehr hilfsbereite Spinne eine zentrale Rolle spielt.

Wir bedanken uns herzlich bei euch allen, sowohl den Challenge-Teilnehmern als auch den Lesefreunden, dafür, dass ihr die Madame Mimi Moffat derart vielseitig zum Leben erweckt habt – wir hatten wirklich Freude beim Veranstalten und hoffen, ihr ebenso beim Mitmachen und Lesen.

Wer noch immer nicht genug kriegen kann von der skurrilen Madame, der kann seinen Alltag mit ihrem Charme schmücken. Im Clue Writing Shop warten adrette Tassen und T-Shirts mit der zierlichen Mimi auf euch.

Möchtet ihr keine Clue Writing Challenge verpassen? Das geht ganz einfach. Abonniert unseren Newsletter, damit seid ihr nicht bloß über die nächsten Challenges, sondern auch über unsere neuesten Kurz- und Hörgeschichten informiert. Und hey, wenn euch die Clue Writing Geschichten gefallen, verführen wir euch liebend gerne dazu, unseren Fundus von über sechshundert Stories und mehr als zweihundertfünfzig inszenierte Kurzgeschichten in unseren Podcast-Episoden zu erkunden.

So, jetzt zieht es uns vom Lehnsessel zurück in den Frühlingsgarten, doch bevor wir uns daran machen, die nächsten Clue Writing Geschichten zu verfassen, möchten wir euch wissen lassen, wie sehr wir uns auf euren nächsten Besuch freuen. Bis dahin verbleiben wir mit dem obligaten Hofknicks und, wie es sich gehört:

Mit lieben Grüßen und grandiotastischen Wünschen

Eure Clue-Challenger
Rahel und Sarah

Deinen Senf dazu abgeben!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.