Der Disclaimer

Nun, werte Clue-Reader, wenn Ihr es tatsächlich gewagt habt, auf diesen – zugegebenermassen eher langweiligen – Menüpunkt zu klicken, dann hoffentlich nicht, weil Ihr einen besonders unterhaltsamen Text zu lesen geplant habt. Natürlich wollen wir Eure Erwartungen nicht länger enttäuschen und gleich zur Sache kommen, nüchtern und formell, wie wir nun mal sind:

Die hier publizierten Texte unterstehen dem Copyright. Jegliche Reproduktion, sei es digital oder durch Printmedien, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autorinnen erlaubt. Verlinkungen und Rezensionen sind dagegen jederzeit willkommen. Das Copyright einer Story liegt bei ihrer jeweiligen Autorin / ihren jeweiligen Autorinnen. Jegliche in Stories publizierten Inhalte sind fiktiv und spiegeln nicht zwingend die Meinung der jeweiligen Autorin / Autorinnen wider. Und natürlich, auch wenn Ihr dies alle schon längst wisst: Für auf dieser Seite verlinkte Inhalte wird keine Haftung übernommen. Und falls wider Erwarten trotzdem jemand ein Plagiat begehen möchte, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Gerichtstandes Zürich.

Unsere Podcast-Episoden sowie unsere E-Cards unterstehen Creative-Commons-Lizenzen. Eine Verbreitung ist (auch ohne Quellenangabe), erlaubt und die Materialien sind für den privaten Gebrauch und Konsum frei zugänglich. Die Dateien dürfen ebenfalls frei bearbeitet und weiterverbreitet werden, jedoch wird hierbei die Nennung der Quelle erforderlich. Jegliche kommerzielle Nutzung darf nur mit ausdrücklichem schriftlichen Einverständnis von Clue Writing erfolgen.
Der Soundtrack zum Clue Cast besteht aus Auszügen des Songs „Kill it at my Feet“ von King Mob, der hier in voller Länge angehört werden kann. Er untersteht einer Creative-Commons-Lizenz.

Nach diesen vielen Regeln hoffen wir, dass Ihr zur Abwechslung gleich wieder eine Story lesen wollt und verabschieden uns,

Eure Clue-Writer

Deinen Senf dazu abgeben!