Jäger der verlorenen Villa

Autorin: Sarah
Setting: Auf den Grundmauern einer römischen Villa
Clues: Kindersprache, Geschichtsforschung, Fundstücke, Erinnerungen, Illusionen

„Sag mal“, fragte Harry leise, auf die weite, von unzähligen Natriumdampflampen bestrahlte italienische Metropole schauend, die sich vor ihnen ausbreitete, „wann waren wir uns eigentlich sicher?“
Lara, die sich neben ihm auf eine Bank gesetzt hatte, zuckte ratlos mit den Schultern. „Keine Ahnung, das war vor langer Zeit. Vor fünfzehn Jahren?“
Harry drehte sich zu ihr. „Wollen wir?“ Sie erhob sich, nahm ihren Gehstock und strich eine Strähne ihres grauen Haars aus dem Gesicht. Langsam schritten sie auf die grosse […] Weiterlesen

S08E20 | Mamas Liebhaber

Wir möchten euch herzlich zur zwanzigsten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Mamas Liebhaber“ von Rahel. Achtung: Mamas Glück kann zu Skepsis führen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Lamellen, Schweissausbruch, New York Times, Frettchen“ und „Firewire-Port“ vertextet und sie spielt am Setting „Flughafen-Wartehalle“. Die Sprecherin dieser Episode ist Inger Kurowiak.

[…] Weiterlesen

Patreon-Bonus | In einer perfekten Welt

Dies ist eine Bonus-Story für unsere Patreon-Unterstützer. Möchtet ihr diese Geschichte lesen, könnt ihr euch auf Patreon registrieren, um das Passwort zu erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Special zur fünfhundertsten Story | Die Bleistifte des Herrn C. aus W.

Wonnig seufzend legte Herr C. aus W. seinen abgewetzten Bleistift beiseite und schüttelte seine Handgelenke kräftig. Wie nahezu jeder Schriftsteller litt der Mittvierziger unter einer dauerhaften Sehnenscheidenentzündung und hatte gelernt damit zu leben, denn selbst die regelmässigen Pausen halfen nicht. Lediglich wenn er länger Urlaub von seinem Handwerk nahm, war er schmerzlos, ein Luxus, den er sich nur selten gönnte, schliesslich fiel ihm das Nichtschreiben schwerer als das Ertragen der chronischen Entzündung.
Herr C. aus W. sah auf seinen handgeschriebenen Entwurf, schob den Papierstapel vorsichtig zusammen, sodass Kante auf Kante lag. Fein säuberlich sortiert, genau so mochte er seine Arbeit wie sein Leben. Dann erlaubte er es sich, aufzustehen, um einen Kaffee zu holen. Wobei, sinnierte er, zur Feier des Tages dürfte es ein Whisky sein. Es […] Weiterlesen

S08E19 | Konrads Macht über Leben und Tod

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Konrads Macht über Leben und Tod“ von Sarah. Wenn mich Hans und Konrad besuchen, freue ich mich normalerweise. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Distel, Persönlichkeitsmerkmal, Schleifstein, Knochenmark“ und „Geräuschkulisse“ vertextet und sie spielt am Setting „Einfahrt“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold.

[…] Weiterlesen

News | Die zweite Clue Writing Anthologie ist da

Fühlt euch gegrüsst, werte Damen, Herren, Leser, Hörer, Freunde, Feinde und Literaten

Was bereits mit „Kurz“ begann
nimmt kurzgeschichtet weiter Lauf
Als Folge bahnt sich „Schmerzlos“ an
fädelt literarisch kleine Happen auf.
(Jennifer Hilgert)

Im letzten Jahr haben wir es kurz gemacht und heute bleiben wir schmerzlos, denn wir wollen gleich zum Punkt kommen: Die zweite Clue Writing Anthologie ist offiziell publiziert und zwei verschiedenen Versionen, inklusive einem hörbaren Dankeschön für alle Käufer, erhältlich![…] Weiterlesen

Meine Streifen sind (nicht) heilig

Autorin: Rahel

Aufgrund akuten Zeitmangels veröffentlichen wir heute eine unserer alten Archivgeschichten. Diese Kindergeschichte ist einiges länger als eine typische Clue Writing Story und zeigt anschaulich, wie viel wir in den letzten Jahren dazulernen durften. Wer uns dabei unterstützen möchte, dem Zeitdruck etwas entspannter entgegenzutreten, kann das hier tun – Megalo-Danke! Und jetzt, ohne weitere Umschweife: Viel Spass mit der Kurzgeschichte.

Die morgendlichen Sonnenstrahlen bahnten sich ihren Weg durch die Wolkendecke, zauberten flackernde, wirbelnde Lichtpunkte in die staubige Stallluft. Zina das Zebra schnaubte verschlafen und schüttelte sich dann ausgiebig, ehe sie ihre schwarzen […] Weiterlesen

S08E18 | Wortverbot

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Wortverbot“ von Rahel. Heute sprechen wir Klartext über Niggers, Crackers und vor allem Kontext. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Hundekuchen, Seitenblinker, Waffensystem, Baumflechten“ und „Neujahrsvorsatz“ vertextet und sie spielt am Setting „Polizeirevier“. Die Sprecherin dieser Episode ist Elke Winkler.

[…] Weiterlesen

Die grosse Clue Writing Umfrage

Hallo liebe Leser, Hörer und Freunde der Weltherrschaftsanstreber

Heute wollen wir euch zu Wort kommen lassen! Wir bitten um einen Blick in eure Gedanken und möchten erfahren, was ihr über Clue Writing denkt, was ihr euch wünscht und was ihr uns zu sagen habt. Wenn ihr an der Clue Writing Umfrage teilnehmt, könnt ihr unser Projekt aktiv mitgestalten, denn wir möchten von eurem Feedback dazulernen und eure literarischen Wünsche realisieren. Selbstverständlich seid ihr unter dem Deckmantel der Anonymität in absoluter Sicherheit und habt die Möglichkeit, neben diversen Multiple-Choice-Fragen auch ausführliche Worte an uns zu richten, sofern ihr das möchtet.
Wir möchten uns grandiotastisch bei euch bedanken, dass ihr euch ein paar Minuten eurer Zeit und damit die wertvolle Gelegenheit schenkt, Clue Writings Zukunft in die richtige Richtung zu lenken – wir wollen grenzenlosen Literaturspass für und mit unseren Lesern und Hörern kreieren.

Weiter zur Clue Writing Umfrage

Mit lieben Grüssen, literatastischem Dank und den besten Wünschen
Eure Clue Writer
Rahel und Sarah

Winter im Tonstudio

Autorin: Sarah
Titelvorgabe: Symphonie im Bunker

Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. Links zu weiteren Episoden findet ihr hier.

Fortsetzung und Schluss zu: Symphonie im Bunker

Der kalte Nachtwind fegte Nani vereinzelte Schneeflocken ins Gesicht und ihre Ohren schmerzten, dabei brannten ihre Lungen vom Aufstieg. „Sag mal“, begann sie und lehnte sich gegen eine Wand, „denkst du, wir schaffen es?“
„Hinauf? Keine Ahnung“, murmelte der Junge, alles andere als zuversichtlich. Er hatte seine abgewetzte Jeansjacke eng um seinen ausgemergelten Oberkörper geschlungen. […] Weiterlesen