Wissen ist Macht | Das Ende

Dies ist der 8. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

„Los, weiter, Callahan!“ Der Wärter bugsierte mich unsanft die Treppe hinunter. In dem unbequemen Gefängnis-Overall fiel es mir schwer, das Gleichgewicht zu halten. Wütend stolperte ich voran, zu meinem eigenen Erstaunen ohne hinzufallen, und keifte über meine Schulter: „Ich bin kein Kunstturner, Arschloch!“
Zu gerne hätte ich gewusst, wieso man mich mitten in der Nacht in den Keller der Strafanstalt brachte, nachdem ich von Sirenen und Geschrei geweckt worden war. Ich verbrachte die letzten Tage, oder waren es Wochen, wie eine Kakerlake in einer fensterlosen Zelle und war mir nun unschlüssig, ob die Uhr zu meiner Exekution schlug. […] Weiterlesen

S06E16 | Der kleine Bücherwurm

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Der kleine Bücherwurm“ von Sarah. Manche Dinge können einem ziemlich wurmen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bücherwurm, Zivilist, Fiebermesser, Übelkeit“ und „Freudenschrei“ vertextet und sie spielt am Setting „Wandschrank“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. […] Weiterlesen

Wissen ist Macht | Nichts hören, nichts sehen

Dies ist der 7. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

„Wie kann man das ignorieren?“, ereiferte sich meine kleine Schwester. Charlene war seit ihrer Kindheit ein Dickschädel gewesen. „Sie wollen, dass wir jeden Blödsinn glauben, den sie uns vorsetzen, das muss man doch sehen. Ada, hörst du mir überhaupt zu?“
Tat ich nicht, schlicht und einfach weil ich nie hörte, wenn es darauf ankam.

„Nochmal von vorn“, stöhnte Frederique ungeduldig und entnervt durch meinen Ohrstecker. „Sonst sind mehrere Jahre Vorbereitung für die Katz!“
Marten klang alles andere als glücklich. „Ich tue, was ich kann.“ […] Weiterlesen

Wissen ist Macht | Konsequenzen

Dies ist der 5. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Wissen ist Macht“.

Charlene hatte immer eine große Klappe gehabt, doch diese Zeiten waren vorüber. Jetzt stand sie einfach nur da und betrachtete mit einem zufriedenen Lächeln die Auslagen in der Parfümerie, mit kindlicher Neugier, ganz so, als hätte sie noch nie zuvor etwas Derartiges gesehen. Seit sie vor etwa einem halben Jahr von der Insel zurückgekehrt war, war sie nicht mehr dieselbe Person wie zuvor. Sämtlicher Trotz, Widerstand, ja gar ihre ganze Sturheit waren von ihr gefallen, als hätte sie sich gehäutet und wäre dabei als neuer Mensch auferstanden. Immerhin hatte sie keine Probleme mit Zahnausfall, die mache der anderen Rückkehrer von ihrem angeblichen Erholungsurlaub zurückbehalten hatten. Ich […] Weiterlesen

Der kleine Bücherwurm

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Es war einmal, vor langer Zeit, ein kleiner Bücherwurm. Die meiste seiner freien Zeit verbrachte er in dem großen Wandschrank in seinem Bücherwurm-Kinderzimmer, wo er tagein-, tagaus alle Bücher verschlang, die er finden konnte. Doch er knabberte sich nicht etwa durch, nein, er gab sich wirklich Mühe, dass die Bücher schön blieben und er keine Spuren an ihnen hinterließ, denn er war anders als die anderen Bücherwürmer: Er konnte lesen. Und genau darum versteckte er sich auch im Schrank, wenn er seine Bücher las, denn irgendwie musste er seine geliebten Werke ja vor seiner gefräßigen Familie verstecken. Und sie wollten ihm nicht etwa nur seine Bücher wegessen, nein, […] Weiterlesen