S11E10 | Willkommen in der OASE

Wir möchten euch herzlich zur zehnten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Willkommen in der OASE“ von Rahel. Die Oase bietet Ihnen ein zweites, ein besseres Leben – wachen Sie bloß nicht auf! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „David Bowie, Klingone, Rugby, Heidelbeermarmelade“ und „Lustiges Taschenbuch“ vertextet und sie spielt am Setting „Oase“. Die Sprecherin dieser Episode ist Rahel. […] Weiterlesen

Altes Flanellnachthemd

„Hey, in welche Kiste soll das?“, rief Lena durch das Chaos im unbewohnten Schlafzimmer. Ich wandte mich um und konnte zuerst ihren staubbedecken Lockenschopf erkennen, was mich kindisch kichern ließ. „Wo hast denn du denn deinen Kopf reingesteckt?“
„Wandschrank“, gab sie trocken zurück und hielt ein antikes Fotoalbum mit Ledereinband hoch. Die heldenmutige Asthmatikerin tauchte kopfüber in den Staub, wedelte mit dem Buch und setzte eine Wolke frei, die einem mittleren Vulkanausbruch würdig gewesen wäre.
„Spinnst du?“, keifte ich lachend, ehe ich auf das Album deutend meinte: „Das nehme ich mit, kannst es einpacken.“
Meine beste Freundin tat, wie ihr geheißen und verschwand sogleich wieder […] Weiterlesen

Anthropologie des Verlustes

Der Vorlesungssaal ist im Vergleich zu den ersten Studienwochen wirkt reichlich ausgestorben. Einige Studenten sitzen in kleinen Grüppchen beisammen, andere kramen in alle Himmelsrichtungen verstreut in ihren Taschen, tippen auf ihren Telefonen oder warten geduldig auf den Dozenten. Dort, auf der rechten Seite der hintersten Bankreihe, bei der einzigen funktionierenden Steckdose, hat Jessica platzgenommen. Ihre Haare sind unüblich zerzaust, der Lidstrich fehlt und ihr beerenfarbener Lippenstift unterstreicht die finstere Miene. Sie hat vor drei Tagen erfahren, dass ihre Oma schwer erkrankt ist, bereut heute zum ersten Mal, sich entgegen Omas Rat für Anthropologie statt Medizin entschieden zu haben. Diese Überlegung ist eine zugegebenermaßen unsinnige, dafür willkommene Abwechslung. Selbst wenn sie ihre bisherige Studienzeit mit […] Weiterlesen

Willkommen in der OASE

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Willkommen in der OASE“, weckte ihn eine süßlich-honigzähe Stimme. Reflexartig blinzelte er gegen das orange Licht, seine erste Bewegung im diesem neuen Körper. „Mein Name ist Mimi und ich wurde Ihnen zum entspannten Übergang zur Seite gestellt.“ Ihre zierliche Gestalt erschloss sich ihm nur schemenhaft. Sie zeichnete sich verschwommen gegen den Sonnenuntergang ab, dessen Existenz, genau wie die ihre, den Eindrücken begabter Programmierer nachempfunden war. „Ich bitte Sie, einige Minuten liegenzubleiben und Ruhe zu bewahren. Sollten Sie Beschwerden bemerken, ob physisch oder mental, lassen Sie es mich wissen und ich kümmere mich sofort um die angemessene ‚Medikation‘.“ Ihr Tonfall verlor die liebliche Viskosität, wandelte sich in dünn-sterile Sprache. In Gedanken befand er sich auf dem Stahltisch der Pathologie, er war […] Weiterlesen