S09E07 | Exempel

Wir möchten euch herzlich zur siebten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Exempel“ von Rahel. Habt ihr euch auch schon gefragt, was ein Hund erzählen würde, wenn er denn könnte? Diese Kurzgeschichte wurde nach einer Titelvorgabe verfasst. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. Weiterführende Links zu Tieren aus dem Tierheim sind in der auf Clue Writing verlinkten Story zu finden. […] Weiterlesen

Road Trip | Mutters Schande

Dies ist der 3. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Road Trip“.

Mein knochiger Finger berührt den Pause-Button des CD-Players und bringt die Musik zum Verstummen, ehe ich die Scheinwerfer des alten Wagens ausmache und ihn möglichst unauffällig, also durchaus auffällig, mitten auf der Hauptstraße der Geisterstadt zum Halten bringe. Mit einem Knirschen traktieren dabei die Reifen einige kleine Steine, die früher einmal, damals, als es noch Postkutschen gab, zur Wand des „General Store“ gehörten. Seit Äonen lebt an diesem Ort niemand mehr außer einigen Eidechsen und Nattern, die sich tagsüber auf den Ruinen sonnen; ein gutes Versteck. Anders als die Wüstentiere, die Sonnen- der Mondeshitze vorziehen, in erster Linie, weil der Mond alles […] Weiterlesen

Checklisten und Rotationen

Ich lehnte mich frustriert auf dem Beifahrersitz zurück, als unser Prius mitten im Kreisverkehr zum Stehen kam. Zuckende Blaulichter spiegeln sich in der regennassen Straße, Feuerwehrleute, Sanitäter und Polizisten blaffen wild durcheinander. Zwei Personenwagen waren in den Unfall verwickelt, der sich vielleicht zwanzig Meter nach unserer Ausfahrt abgespielt hatte und alles verstopfte. Mit einer Umleitung würden wir nicht beglückt werden, denn auf der rechten, abgesperrten Fahrbahn standen am Sonntagabend verlassene Bagger, auf der linken fehlte gar der Belag. Tinas sehnige, von einem Rollkragenpullover verdeckte Gestalt, zeichnete sich gegen die Abenddämmerung und das Lichtgewitter der Rettungskräfte ab, während sie ungeduldig auf das Lenkrad tappte. Ich beobachtete sie eine Weile geistesabwesend, ehe ich lapidar fragte: „Hm. Was […] Weiterlesen

Exempel

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Hi, ich bin Gunter. Naja, mein richtiger Name ist Flufferpuff, aber mein neues Rudel nennt mich Gunter, also heiße ich jetzt einfach Gunter. Ich bin übrigens ein Hund, das ist kein Geheimnis. Man hat mir schon oft gesagt, diese Hundigkeit sei deutlich an meinen Schlappohren und der großen Nase zu erkennen. Das verwundert mich, es haben schließlich nicht alle Hunde Schlappohren, einige tragen spitze oder runde. Ja, ich habe sogar einen Hund gekannt, der überhaupt keine Ohren hatte. Das hat mich damals ganz schön irritiert, zuerst dachte ich, er könnte vielleicht eine Schildkröte sein. Vermutlich war der inkognito unterwegs, zu blöd, dass er seinen eindeutig hundeartigen Geruch nicht […] Weiterlesen

S04E09 | Ein Ausflug in die Scherenschnittwelt

Wir möchten euch herzlich zur neunten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein Ausflug in die Scherenschnittwelt“ von Sarah. Früh übt sich, wer eine Meisterdiebin werden will. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Scherenschnittwelt, Emailschild, Wasserläufer, Grossvater“ und „Schmatzen“ vertextet und sie spielt am Setting „Zwischenwand“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah.

Gaststory | Mala

Mala presst ihren Plüsch-Storch Wendelin fest an sich. Sie kauert unter der engen Wendeltreppe, die hoch zum Obergeschoß führt und lauscht auf die Stimmen, die aus dem Schlafzimmer kommen.
„Es war ein Fehler, sie aufzunehmen.“ Die tiefe, grollende Stimme des Mannes.
„Ist ja jetzt gut, Erwin.“ Das schrille Kreischen der Frau.
„Kindergeld hin oder her. Wer weiß, wo sie herkommt. Oder wer ihre Eltern waren. Und welchen schlechten Einfluss die bereits auf das Gör ausgeübt haben.“
„Du hast ja recht, Erwin, aber wir haben uns doch bewusst gegen einen Säugling entschieden.“
„Natürlich nicht. Was hätten wir mit so einem Hosenscheißer anfangen sollen? Deswegen […] Weiterlesen

Ein Ausflug in die Scherenschnittwelt

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

Es war eng und stickig in der Zwischenwand, überall war sich langsam zersetzendes Isolationsmaterial zu sehen, alte elektrische Leitungen, die noch nicht in Kanälen verlegt worden waren und eine dicke Röhre für Fernwärme, die von Kondenswasser bedeckt war. Anaata machte weder die Hitze noch die beengten Platzverhältnisse etwas aus, während sie sich zwischen den Leitungen und dem Bauschaum hindurchquetschte. Sie fühlte sich wie in einer annähernd zweidimensionalen Scherenschnittwelt, in der es, genau wie auf dem gefalteten Blatt Papier, sich immer […] Weiterlesen