S04E18 | Es gackert der Frieden

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Es gackert der Frieden“ von Rahel. Hühnchen ist die Lösung aller Probleme. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Gipfel, Kleinwagen, Quadratur, Perversion“ und „Exempel“ vertextet und sie spielt am Setting „Afghanistan“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

S04E05 | Wo warst du?

Wir möchten euch herzlich zur fünften Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Wo warst du?“ von Sarah. Alle erinnern sich daran, wo sie waren, als sie von den Anschlägen von Nine-Eleven erfahren haben. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kätzchen, Löffel, Dänische Remoulade, Fußnagel“ und „Pinguin“ vertextet und sie spielt am Setting „Folterkammer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad.

Wo warst du?

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Wo bist du am elften September 2001 gewesen?“, hatten mich alle meine Freunde gefragt und auch jetzt flackerten die Bilder wieder vor meinen geschlossenen Augenlidern, während ich mich krampfhaft von der Welt aus Schmerzen abzulenken versuchte. Es war die Frage, die wohl fast jedem Amerikaner früher oder später gestellt worden war, die gemeinschaftliche Erinnerung einer Nation an den einen Tag, an dem sich scheinbar alles verändert hatte. Und jeder konnte sagen, wo er vom Einsturz der Twin Towers erfahren hatte, was er dabei getan hatte. Vielleicht war er bei der Arbeit gewesen, vielleicht zuhause, in der Küche, beim Einkauf … Die Möglichkeiten waren so unbegrenzt, wie es in […] Weiterlesen

Es gackert der Frieden

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Staub, wohin das Auge blickte, nichts als Staub. Jonah hatte sich das alles nun wirklich völlig anders vorgestellt, als er gemeinsam mit einigen Kumpels den Entschluss gefasst hatte, sich nach der High School freiwillig für den aktiven Dienst zu melden. Selbstverständlich war er nicht so dumm gewesen, zu denken, er würde gleich nach der Grundausbildung eine wichtige Position einnehmen. Nein, für solche Hirngespinste war Mark zuständig gewesen, der es mit seinem Übermut doch tatsächlich geschafft hatte, noch in der Heimat beim Waffentraining erschossen zu werden. Trotzdem hatte Jonah, spätestens als er im Flieger nach Afghanistan gesessen war, die Hoffnung gepackt, er […] Weiterlesen