Entspann dich

Dreizehn Minuten nach Mitternacht. Das Plätschern des Gewitters sickert durch die doppelt verglasten Fenster des Schlafzimmers, der veraltete Radiator surrt wie ein Schwarm Maikäfer. Ich sitze in der Dunkelheit, irgendwo zwischen Schlummer und Wachzustand und drohe, zu einem jämmerlichen Klischee zu verkommen. Es zieht mich aus dem Bett, zurück an den Computer wo so manche Aufgabe auf mich wartet. Aber mir schwant, dass meine Erschöpfung es verdient ernstgenommen, statt unter Arbeit begraben zu werden. Nur heute, ausnahmsweise, will ich der Vernunft Tribut zollen und belasse meinen Kopf auf dem Kissen, widerstehe der Versuchung. In die Finsternis starrend werde ich von pubertärem Pathos überschwemmt. Müßiggang bekommt mir schlecht, soviel ist kristallklar. Entnervt schnaubend drehe ich mich auf die Seite, beäuge […] Weiterlesen

Warum man nicht auf der Landebahn schlafen sollte

Es gibt viele Gründe, weshalb man nicht auf der Landebahn schlafen sollte. Da ist zum einen der offensichtlichste, die Gefahr, von einem landenden Flugzeug überfahren zu werden. Aber auch weniger eindeutige Risiken sprechen gegen die Wahl einer solchen Übernachtungsgelegenheit. Zum Beispiel die zugegebenermaßen eher unwahrscheinliche Möglichkeit, dass ein illegales Straßenrennen stattfindet und man von einem Polizisten aufgegriffen wird, der gekommen ist, um die Rennfahrer festzunehmen, oder zumindest zurück auf die Straße zu schicken. Es könnte natürlich auch sein, dass man aus dem Schlaf gerissen wird, weil ein flüchtiger Terrorist eine Geisel braucht oder aber man wird von einem Typen aus der Gepäckabfertigung aufgesammelt und in den Bauch eines Jumbo-Jets verfrachtet, weil er denkt, man wäre der Koffer, der vorhin vom Wagen […] Weiterlesen