S08E16 | Mrs. Barker-Clyde im windhundgrauen Mantel

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Mrs. Barker-Clyde im windhundgrauen Mantel“ von Rahel. Ihre Mutter, Gott hab sie selig, sagte stets: „Wer hier einkehrt, hat Stammbaum.“ In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nasenloch, Schwarzes Loch, Locher, Löchersieb“ und „Knopfloch“ vertextet und sie spielt am Setting „Loch“. Der Sprecher dieser Episode ist Michael Pietsch.

[…] Weiterlesen

Mrs. Barker-Clyde im windhundgrauen Mantel

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Setting: Loch
Clues: Nasenloch, Schwarzes Loch, Locher, Löchersieb, Knopfloch
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Mrs. Barker-Clyde betrat den schummrigen Raum, an der Leine führte sie ihren Afghanen. Sie beide, Hund wie Dame, konnten einen vorzüglichen Stammbaum vorweisen, bloss war ihre Herkunft weniger der Zucht und mehr dem Zufall geschuldet. Oder dem Unfall, wie ihre liebe Mutter, Gott hab‘ sie selig, die Umstände ihrer Empfängnis zu nennen pflegte. Die roten Lederhandschuhe sassen wie eine zweite Haut, so wie das Nubuk eines Kalbes eben zu sitzen hatte, bedeckte sie die zarten Finger einer Frau von Welt. Sie sahen sündhaft teuer aus, passend zum nadelfein karierten Kostüm, […] Weiterlesen

S04E24 | Vergiss das nie

Wir möchten euch herzlich zur vierundzwanzigsten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Vergiss das nie“ von Rahel. Selbst an den dunkelsten Tagen bleibt die Möglichkeit auf Glück. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Osmose, Propeller, Kirgistan, Autobus“ und „Schuhgrösse“ vertextet und sie spielt am Setting „Wohnküche“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad.[…] Weiterlesen

Vergiss das nie

RahelAutorin: Rahel
Setting: Wohnküche
Clues: Osmose, Propeller, Kirgistan, Autobus, Schuhgrösse
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

„Ich fasse es einfach nicht“, begann Darren mit dem fassungslosen Gesichtsausdruck eines Jungen, der gerade herausgefunden hatte, dass seine Freundin mit jemand anderen auf den Abschlussball gehen würde. „All die Jahre waren wir reich und ich habe nicht mal eine verfluchte Playstation bekommen?“ Caleb und ich sahen unseren Bruder nur etwas verwirrt an und zuckten simultan zusammen, als April ihm heftig gegens Schienbein kickte.[…] Weiterlesen