S10E16 | Wasser ist flüssiger als Blut

Wir möchten euch herzlich zur sechzehnten Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Wasser ist flüssiger als Blut“ von Rahel. Wenn das Entsorgungssystem nicht funktioniert, kommen Psychopathen in Not. Warnung: Diese Hörgeschichte könnte auf einige Hörer beunruhigend wirken. Diese Kurzgeschichte wurde nach einer Titelvorgabe verfasst. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

S10E11 | Tasten, Riechen, Schmecken, Hören, Sehen. Leben

Wir möchten euch herzlich zur elften Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Tasten, Riechen, Schmecken, Hören, Sehen. Leben“ von Rahel. Gespalten, aufgeplatzt wie die Blütenblätter einer Amaryllis und die Zeit, sie spielt Streiche. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Moräne, Kloake, Gleitflug, Mozart“ und „Trägertop“ vertextet und sie spielt am Setting „Weizenfeld“. Der Sprecher dieser Episode ist Clemens Weichard. […] Weiterlesen

Vampir, hungrig, sucht …

„Als Vampir hat man es nicht immer leicht. Davon hört oder liest man nichts, nein. Entweder werden wir als blutrünstige Monster dargestellt, vielleicht als kitschige Romantik-Fantasie. Ob ein Vampir seine Steuererklärung ausfüllt, aufs Klo geht und Pakete auf die Post bringt, ja, das will keiner wissen. Ehrlich, in einer Gesellschaft, in der man uns bloß auf Stereotypen reduziert, läuft einiges schief.“
Ich lege den Stift beiseite, denn ich kann schlecht ewig hier im Krankenhaus im Wartebereich herumlungern, ansonsten erwecke ich Verdacht. Mein Tagebuch muss sich daher gedulden und ich widme mich meinem aktuellen Problem: Blutkonserven zu klauen ohne dass ein Arzt auf die Idee kommt, meine Temperatur zu messen (die, da ich untot bin, selbstverständlich identisch mit der Raumtemperatur ist, was zu einem kleinen […] Weiterlesen

Tasten, Riechen, Schmecken, Hören, Sehen. Leben

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Gespalten, aufgeplatzt, zerrissen, aufgegangen wie die Blütenblätter einer Amaryllis. Die Zeit spielt Streiche, verlangsamt sich bis zum Stillstand, verharrt, nimmt Anlauf und beginnt schlussendlich einen rasenden Wettlauf mit sich selbst.

Das Pfeifen in meinen Ohren klingt ab, das dumpfe Pochen verschwindet, Rubéns Schreie werden realer. Franco liegt neben mir, die Arme vor sein Gesicht gepresst murmelt er frenetisch ein Gebet und ich begreife: Es reicht nicht. Ich muss handeln! Meine Beine wollen nachgeben, doch ich zwinge sie, mein Gewicht zu tragen. Ich habe keine Ahnung, was mit mir geschieht, es kommt mir so vor, als fiele ein Großteil meines Geistes in einen tiefen Schlaf. Jemand hat die Maschinen heruntergefahren, die Notbeleuchtung […] Weiterlesen

Wasser ist flüssiger als Blut

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Zwölf lange Jahre hatten sie sich vorbereitet, jede Einzelheit bis ins Detail geplant, waren dem Beispiel ihres großen Vorbildes gefolgt, hatten dessen Vorlagen ausgefeilt, verbessert, perfektioniert. Und nun DAS! Schnaubend stapfte Benjamin durch den schmalen Flur im Obergeschoß seines Hotels. Blanke Wut mischte sich mit Verzweiflung, er musste sich beherrschen, um nicht entweder eine Wand mit seinen bloßen Fäusten einzuschlagen oder sich schluchzend auf den bunt gemusterten Teppich zu werfen. Er entschied sich für keine der beiden Optionen, sondern zwang sich dazu, einige Male tief durchzuatmen und anschließend seinen Geschäftspartner anzurufen.
„Howard, wir haben ein Problem“, informierte er stoisch und fügte an: „Komm sofort her.“ Der mintgrüne Hörer landete scheppernd auf der Gabel, ehe der andere die Möglichkeit […] Weiterlesen

S07E02 | Aletheia | Teil 2

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Aletheia“ von Sarah und ist Teil des Halloween Horror Monats. Jeder Reise findet ihr Ende, manche blutiger als andere. Die Geschichte wurde nach dem einer Titelvorgabe verfasst. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

S07E01 | Aletheia | Teil 1

Wir möchten euch herzlich zur ersten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Aletheia“ von Sarah und ist Teil des Halloween Horror Monats. Nicht jedes Andenken, das man von irgendwoher mitnimmt, ist gut. Die Geschichte wurde nach dem einer Titelvorgabe verfasst. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

Halloween-Special | Aletheia

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen: Teil 1 | Teil 2.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Captain auf dem Flugdeck“, blaffte Court, der erste Offizier, hinter mir in dem barschen militärischen Tonfall, der mich jedes Mal zusammenfahren ließ. Ich war mir den Umgangston auf einem Militärschiff nicht gewohnt und kam mir auf dem Kreuzer der Flotte manchmal etwas verloren vor, doch ich gab mein Bestes mir nichts anmerken zu lassen. Langsam wanderte mein Blick zu Captain Mercer, der trotz der Ereignisse der letzten Tage lässig über die Brücke seines längst in die Jahre geratenen Sternenschiffs marschierte, um zu seiner Konsole vorne in dem halbkreisförmigen, weißen Raum zu […] Weiterlesen

Auf der Mauer, auf der Lauer – das postikonische Vampirtagebuch

Eigentlich hätten wir uns kaum bewegen, sicherlich nicht sprechen dürfen, doch es fiel mir unglaublich schwer. Das hier war spannender als jeder Krimi, den man für fünf Euro in der Wühlkiste fand, der wohl einzige Lesestoff, mit dem ich mir die Zeit vertrieb. Die Friedhofsmauer, auf der wir ausgestreckt und miteinander zugewandten Gesichtern lagen, war kalt, immerhin war es schon fast Halloween. Ich ergriff seine eisigen Hände, sah tief in seine wundersam blauen Augen, in denen ich mich sowas von komplett verlieren könnte … Ich war verliebt, mit Leib und Seele. Wieso nur konnte ich dieses intensive Blau im Zwielicht so gut erspähen, nachts auf dem alten Friedhof, wo Nebel über die schräg stehenden Grabsteine waberte, ein Käuzchen auf den scherenschnittartigen Ästen saß und sich der zerfallende Kirchturm gegen die vom Mond erhellten Wolken abzeichnete? […] Weiterlesen

Gaststory | Das Dorf

„Das kann doch nicht dein Ernst sein!“ Mike schlug auf das Lenkrad, als könnte er den stotternden Motor damit wiederbeleben, doch das Geräusch war eindeutig. Chris seufzte und sah sehnsüchtig auf den einzelnen Skischuh auf dem Rücksitz. „Ist ja gut, wir kommen schon noch in die Berge. Pass bloß auf, dass du den Schuh nicht wieder verlierst!“, ranzte Mike ihn an. Chris drehte sich wieder nach vorn. Er glaubte nicht, dass sie weiter kommen würden. Ihr kurzer Skiausflug würde nicht weit vom Ortseingangsschild enden, bevor er überhaupt begonnen hatte.
Mike fluchte noch eine Weile, sprang aus dem Wagen, öffnete die Motorhaube und starrte auf den Motor, während sich Chris zwei Haferflocken mit Joghurt, den er gerade gegessen hatte, von der Hand leckte. Er atmete tief durch und folgte dem fluchenden Fahrer. Als er […] Weiterlesen