Alt, aber hat nicht bezahlt

„Das ist eine Lektion fürs Leben“, lachte Ferdinand und stellte sein halb leergetrunkenes Glas stilles Valser Mineralwasser mit einem viel zu lauten Knall, der seiner Arthritis geschuldet war, auf den Tisch.
Else sah sich im Gemeinschaftsraum um und runzelte die Stirn. „Ferdi, was willst du in deinem Alter noch Lebenslektionen lernen? Wir sterben sowieso bald.“
Ferdinand gab ein vergnügtes Geräusch von sich. „Das hoffen meine Enkel auch immer, aber die haben sich geschnitten, diese Rotzbengel von Erbschleichern! Ich bin fünfundachtzig und fitter, als ich es je war.“
„Moment“, wandte Hanspeter ein und legte eben die Dessertgabel weg. „Haben wir uns nicht gerade über den Kerl lustig gemacht, dem sein Telefon hinunterfiel? Wieso kamen […] Weiterlesen

S03E20 | Advents-Special | Festtagspolitik

Wir möchten euch herzlich zur zwanzigsten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Festtagspolitik“ von Rahel und ist Teil des Festtags-Themenmonats. Familienanlässe sind oft nicht nur nervtötend sondern auch an der Grenze zu verstörend. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bahnschienen, App, Hotelbar, Schnee“ und „Pünktchen“ vertextet und sie spielt am Setting „Rathaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. […] Weiterlesen

Advents-Special | Festtagspolitik

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Es war zu Beginn der Adventszeit, als Lilja auf einem der schwarzen Ledersessel im Hof-Café des Berner Traditionsrestaurants zum Äußeren Stand saß und, die schleichende Kälte ignorierend, einen Eistee trank. Sie trug einen eleganten, dunklen Pullover, der ihre blasse Haut schön kontrastierte, dazu eine eng anliegende, gut sitzende Jeans und praktische Schuhe, so wie sie es von ihrer isländischen Großmutter gelernt hatte, deren Motto war: „Die Kleider einer Elfe, die Schuhe eines Bergsteigers; das macht eine gute Frau aus.“ Lilja sah etwas verloren in die kleine Runde, die sich schon kurz nach ihrem Eintreffen um sie geschart hatte und spielte gedankenverloren […] Weiterlesen