S06E02 | Arktischer Frühling

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Arktischer Frühling“ von Sarah. Es taut nicht nur in Arabien. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Woche, Spezialist, Superkräfte, Schnitzeljagd“ und „Tradition“ vertextet und sie spielt am Setting „Eisscholle“. Der Sprecher dieser Episode ist Pirmin Styrnol.[…] Weiterlesen

S05E17 | Ahnenhalle

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ahnenhalle“ von Rahel. Wir schreiten durch ein Glashaus in die Vergangenheit. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Zielfernrohr, Rechaudkerze, Router, Eisscholle“ und „Animation“ vertextet und sie spielt am Setting „Gewächshaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer.[…] Weiterlesen

Arktischer Frühling

SarahAutorin: Sarah
Setting: Eisscholle
Clues: Woche, Spezialist, Superkräfte, Schnitzeljagd, Tradition
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Eisbär Fred hatte kein einfaches Leben. Seit die globale Klimaerwärmung weit fortgeschritten war, hatte die Zahl der Eisschollen in der Arktis rapide abgenommen, was die Mietzinse regelrecht zum Explodieren gebracht hatte. Doch Fred war nicht dafür bekannt rasch aufzugeben und so bestritt er weiter seinen Lebensunterhalt, den schwierigen Umständen zum Trotz und bezahlte ohne zu jammern die immer grösser werdende Miete für die immer kleiner werdende Eisscholle, pünktlich zum Monatsanfang. Wie alle anderen […] Weiterlesen

Ahnenhalle

RahelAutorin: Rahel
Setting: Gewächshaus
Clues: Zielfernrohr, Rechaudkerze, Router, Eisscholle, Animation
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Als ich diesen Ort vor drei Jahren zum letzten Mal betreten hatte, rutschten meine Fersen bei jedem Schritt aus den Gummistiefeln meiner Mutter und meine Hände wirkten in den geblümten Gartenhandschuhen, wie die einer Puppe. Vieles hatte sich verändert, wir alle waren nicht mehr dieselben und es erstaunte mich doch sehr, dass das marode Gewächshaus nicht einer kargen Eisscholle, sondern einem urbanen Urwald glich. Die unzähligen Pflanzen, deren Namen ich nie gekannt habe und die ich – als der Banause […] Weiterlesen