Literitter, oder: Nicht alles ist im Wandschrank

Banner&Logo - Clue WritingAutorin: Sarah
Setting: Burghof
Clues: Taube, Pfau, Seidenbluse, Lampions, Käsekuchen

„Oh edler Ritter, was ist eure Suche?“ Die Hofdame in der mit schnörkligen Drachen bestickten Seidenbluse lächelte zu mir hoch, nachdem ich mein Ross pariert hatte. Ich hielt inne, versuchte mich zu erinnern, denn wie so vieles in meinen Gedanken fehlte auch das Wissen darum. „Ich … kann mich nicht entsinnen“, stammelte ich, das Visier meiner Rüstung hochklappend. „Ich bin einfach hier aufgetaucht.“
Lachend nahm die Unbekannte mir die Zügel aus der Hand, schnippte laut mit den Fingern. Laut puffend löste sich mein stolzes Pferd in Luft auf und ich stand auf dem Weiterlesen

Ehrenkodex

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Raumschiff
Clues: Seife, Lasagne, Gentleman, Bruder, Pirat

Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. Links zu weiteren Episoden findet ihr hier.

Stanley trat vorsichtig in die Gangway, welche die beiden Sternenschiffe miteinander verband. Er hielt seinen Blaster bereit, denn sie wussten nicht, was sie hinter der Schleuse erwartete. Der blonde Mittvierziger wandte sich an seine Begleiterin: „Jetzt sag schon, Natala, glaubst du wirklich, dass das eine gute Idee war?“
„Das bemerken wir, sobald uns jemand in den Kopf schiesst“, kommentierte sie trocken, Weiterlesen

Der Wunsch

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Titelvorgabe: Der Wunsch

?☕ Für Sarah ☕?

Mir gegenüber sitzt du, stumm ein vegetarisches Schnitzel in Stücke schneidend, während du deine Aufmerksamkeit zwischen mir und dem abendlichen Fernsehprogramm halbierst. Dich beim Essen zu beobachten hat für meinen Spatzenappetit Gewöhnungszeit benötigt. Du isst so viel wie die Raupen, vor denen du dich gruselst und ich bin alleine vom Zusehen übersättigt; wohin all die Kalorien verschwinden, ist mir bis heute unklar. Dieser Umstand ist in tausend kleinen Insiderwitzen verewigt, denn du fürchtest meinen Humor auf deine Kosten nicht, vertraust Weiterlesen

S05E06: Special zur hundertsten Episode: Schlafen, Essen, Sterben

Logo - 100-1 CC Jubiläum - resizedWir möchten euch herzlich zur sechsten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Schlafen, Essen, Sterben“ von Rahel. Es gibt neunundneunzig Gründe, weshalb ein Gratisfrühstück skeptisch machen sollte. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Hunderter, Hundertstelsekunde, Jahrhundert, Hundertmeterlauf“ und „Hundertschaft“ vertextet und sie spielt am Setting „Hundertstes Zimmer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Stephanie Preis. […] Die ganze Episodenbeschreibung lesen

Exempel

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Titelvorgabe: Exempel

Hi, ich bin Gunter. Naja, mein richtiger Name ist Flufferpuff, aber mein neues Rudel nennt mich Gunter, also heisse ich jetzt einfach Gunter. Ich bin übrigens ein Hund, das ist kein Geheimnis. Man hat mir schon oft gesagt, diese Hundigkeit sei deutlich an meinen Schlappohren und der grossen Nase zu erkennen. Das verwundert mich, es haben schliesslich nicht alle Hunde Schlappohren, einige tragen spitze oder runde. Ja, ich habe sogar einen Hund gekannt, der überhaupt keine Ohren hatte. Das hat mich damals ganz schön irritiert, zuerst dachte ich, er könnte vielleicht eine Schildkröte sein. Vermutlich war der inkognito unterwegs, zu blöd, dass er seinen eindeutig hundeartigen Geruch nicht überdeckt hatte. Weiterlesen

S03E20: Advents-Special: Festtagspolitik

X-Mas 2015 - resizedWir möchten euch herzlich zur zwanzigsten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Festtagspolitik“ von Rahel und ist Teil des Festtags-Themenmonats. Familienanlässe sind oft nicht nur nervtötend sondern auch an der Grenze zu verstörend. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bahnschienen, App, Hotelbar, Schnee“ und „Pünktchen“ vertextet und sie spielt am Setting „Rathaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. […] Die ganze Episodenbeschreibung lesen

Der wahre Grund, weshalb die Welt Montage hasst

SarahAutorin: Sarah
Titelvorgabe: Der wahre Grund, weshalb die Welt Montage hasst

Fritz Krüger hasste Montage – er hasste sie in jedem erdenklichen Sinne. Insbesondere an Montagen hasste er es, auf Montage zu gehen. Früher war dem nicht so gewesen, doch mit jedem Jahr, das ins Land zog, wurden seine Rückenprobleme schmerzhafter und er sehnte seiner Pensionierung entgegen, ein alter Haudegen wie er hatte sich den Ruhestand mehr als nur verdient. So war seine Motivation auch an diesem regnerischen Montagmorgen merklich eingeschränkt, während er in den Büroturm schlurfte, in dem das oberste Stockwerk umgebaut wurde. Der müde Handwerker quetschte sich zusammen mit den Weiterlesen

Täglich grüsst der Schmetterling

SarahAutorin: Sarah
Setting: Candyland
Clues: Eindimensionalität, Fonduegabel, Zufallsgenerator, Glasflasche, Homer

„Die Eindimensionalität unserer Existenz hätte dir längst bewusst werden sollen, bereits bevor jemand Karten gemischt hat, deren einziger Zweck es ist, unser Schicksal zu bestimmen.“ Die Rote wirkte nicht besonders glücklich während ihrer Abhandlung, was jedoch den Grünen nicht davon abhielt, ihr sogleich zu widersprechen: „Wie kannst du so etwas sagen? Du siehst hier weit über die Oberfläche, die Kante der Pappmaché in den unerträglichen Abgrund am Rande des Wohnzimmertischs?“ Weiterlesen

Regen, Buttercreme und bäckermeisterliche Wunderwerke

SarahAutorin: Sarah
Setting: Vordach
Clues: Flatulenzkonzert, Gartenharke, Epiphanie, Butterzopf, Arhythmie

Der Regen prasselte in so dicken Fäden vom Himmel, dass ich kaum meine Hand vor Augen sehen konnte und wirkte dabei wie ein Vorhang aus Buttercreme, so dicht und weisslich war seine vermeintlich leckere Konsistenz. Ich musste mich zurückhalten, mir nicht ein dickes Stück davon abbeissen zu wollen, immerhin war die Vorstellung mehr als nur ein wenig verlockend. Als Wesen, das aus Gründen der Naivität schirmlos durch die Stadt streunte, konnte ich mir keinen Kontakt, ganz egal welcher Art, mit dieser substantiellen, ja, scheinbar zu einem Block gepresst Weiterlesen

Freundschaft: Durch fett und fetter

SarahAutorin: Sarah
Titelvorgabe: Freundschaft: Durch fett und fetter

Marina hatte noch nie viel von Diäten gehalten, doch sie machte sich auch nichts vor: Sie mochte es zu essen und das war auch der einzige Grund, dass sie etwas übergewichtig war. Nicht die Supermärkte, nicht das angeblich so harte Leben, die Werbung oder ihre schreckliche Familie waren die Ursache dafür, nein, es war ihre Begeisterung für alles, was man mit Käse überbacken konnte. Eigentlich war das Marina egal; Hauptsache sie war trotzdem einigermassen trainiert und bekam bei jedem Checkup ein zufriedenes Nicken von ihrem Arzt. Der böse Fernseher hielt sie zwar ab und an von ihren sportlichen Vorhaben ab, aber das machte den Sieg über den inneren Schweinehund nur noch süsser. Weiterlesen