Unerwartete Kundschaft

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Die alte Bahnhofsuhr, die seit Jahrzehnten hinter dem Tresen hing und deren gusseiserne Schnörkel noch nie einen Putzlappen gesehen hatten, zeigte dreizehn Minuten nach sechs an. Christoph Hugentobler, dessen Name in großen Lettern das Schild über dem Eingang zierte, pickte abwesend ein gelbes Gummibärchen aus dem Einmachglas und kaute geräuschvoll darauf herum. Er hatte seiner Frau gesagt, dass er die Naschereien für die Kinder aufgestellt hatte, doch in Wahrheit wollte er sich seine Tage damit etwas versüßen, währendem er auf Kundschaft wartete oder an einem alten Fernsehgerät herumwerkelte. Das widerspenstige Gummitierchen blieb unter seiner […] Weiterlesen