Anitas Abenteuer

Rahel_HorrorAutorin: Rahel
Setting: Gefängnisruine
Clues: Freundlichkeit, Schlächter, Massenpanik, Vertrauen, Korn

„Siehst du? Ich sagte doch, in der Nacht ist es viel schöner. Touristenfrei.“ Anita balancierte auf einer zerfallenen Mauer, direkt auf die triste Eingangspforte des alten Gefängnisses zu. Als hätten sie sich abgesprochen, trabte Nelson über den Zugangsweg, kam auf ihrer Höhe zum Stehen und reichte ihr die Hand, sodass sie unbeschadet herunterhüpfen konnte. „Zwei Touristen sind hier“, stellte er nüchtern fest. Seine ergraute Gattin brauchte eine Weile, um zu verstehen, wen er meinte, dann kicherte sie: „Blödsinn, wir sind keine Touristen, wir sind Glücksjäger!“ In ihrer Vorstellung war Anita Weiterlesen

Das Mädchen, das dem Warten überdrüssig wurde

RahelAutorin: Rahel
Setting: T.A.R.D.I.S. (Time And Relative Dimension in Space)
Clues: Golden Gate Bridge, Rüssel, Wodka, Maschinengewehr, Haargummi

Anmerkung: Diese Kurzgeschichte enthält absichtlich viele Anspielungen auf die BBC Sendung „Dr. Who“.

„Sie ist brillant, nicht wahr?”, fragt er mich ohne eine Antwort zu erwarten, dreht sich einmal mit ausgestreckten Armen um die eigene Achse und murmelt: „So sexy!“
Da ist etwas Kindisches in seinen Augen, doch die Trauer vermag es nicht zu überstrahlen. Wann immer er meine Aufmerksamkeit nicht auf sich gerichtet glaubt, Weiterlesen

Sinneswandel der Kerkerironie

RahelAutorin: Rahel
Setting: Kerker
Clues: Nichts, Algen, Kellerassel, Babynahrung, Nitrat

Es roch nach Schweiss und Desinfektionsmittel, also atmete sie einige Male tief ein und wartete ab, bis sie sich wieder daran gewöhnt hatte, bevor sie mit schnellen Schritten die Kerkertreppe hinunter eilte. Sie war nach der Vorlesung mit einigen Kommilitonen in ein nahegelegenes Bistro gegangen und hatte die Zeit aus den Augen verloren, so dass sie nun spät dran war und aufpassen musste, nicht von ihrer Chefin gesehen zu werden. Denn wenn die alte Kellerassel sie so kurz vor Beginn ihres ersten Termins noch in ihren Strassenklamotten erwischen würde, hätte sie mit mehr als Weiterlesen

Coole Kinder sind nicht cool

RahelAutorin: Rahel
Setting: Autobahnbrücke
Clues: Pestizid, Streugutbehälter, Profil, Armierungseisen, Kästchen

Es gibt nur etwas, das noch nervtötender ist, als eine halbe Ewigkeit auf ein- und demselben Flecken Asphalt stehenzubleiben und dabei einem gelangweilten Lastwagenfahrer beim Nasebohren zuzusehen: Ebendiesem haarigen Herrn beim Nasebohren zuzusehen, währendem man alle fünf Sekunden zwanzig Zentimeter vorwärts rollt, nur um dann gleich wieder an den Bremslichtern des Vordermanns zu kleben. Wenn es so etwas wie einen Verkehrsgott, einen allmächtigen Blechlawinenlenker, Weiterlesen