Zeitmangel-Special | Meine Streifen sind (nicht) heilig

Autorin: Rahel

Aufgrund akuten Zeitmangels veröffentlichen wir heute eine unserer alten Archivgeschichten. Diese Kindergeschichte ist einiges länger als eine typische Clue Writing Story und zeigt anschaulich, wie viel wir in den letzten Jahren dazulernen durften. Wer uns dabei unterstützen möchte, dem Zeitdruck etwas entspannter entgegenzutreten, kann das hier tun – Megalo-Danke! Und jetzt, ohne weitere Umschweife: Viel Spass mit der Kurzgeschichte.

Die morgendlichen Sonnenstrahlen bahnten sich ihren Weg durch die Wolkendecke, zauberten flackernde, wirbelnde Lichtpunkte in die staubige Stallluft. Zina das Zebra schnaubte verschlafen und schüttelte sich dann ausgiebig, ehe sie ihre schwarzen Weiterlesen

Interview | Stephanie Mattner von SternenBlick

 Interviews - resizedWerte Clue Reader

Es passiert, was sich zu passieren gehört
Wir reimen zu Beginn gänzlich unerhört
Wollen fulminant, doch leise zelebrieren
Nicht bloss Wortschöpfungen kreieren
Wer sich an Desinteresse und Unrecht stört

Heute haben wir das Vergnügen, euch Stephanie Mattner im Clue Writing Interview vorstellen zu dürfen. Zum zweiten Mal wagen wir uns dabei aus unserer prosaischen Wohlfühlzone, denn Stephanies Herz ist der Lyrik verschrieben und ist bei ihr gar gross geraten. Das zeigt ihr unermüdlich-unerschrockenes Schaffen und Weiterlesen

Interview | Maria Braig

Interviews - resizedWerte Clue Reader

Heute wollen wir euch im legendären Clue Writing Interview Maria Braig vorstellen. In ihrem Roman „Amra und Amir“ erzählt sie die Geschichte einer Tochter albanischer Flüchtlinge, welche in Deutschland aufwächst und sich selbst nicht als Migrantin erlebt. Da sie jedoch keinen deutschen Pass hat, droht ihr die Abschiebung. Trotz aller Bemühungen ihres Umfelds muss Amra Deutschland verlassen und landet mit nur hundertdreissig Euro im Kosovo, wo sie bei dem Bruder ihrer Mutter unterkommt. Als dieser jedoch plant, sie gegen ihren Willen zu verheiraten, flüchtet Amra, nimmt als Amir eine männliche Identität an und schlägt sich als Strassenjunge in Pristina durch. Weiterlesen