Patreon-Bonus | Geschlossen

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

S10E12 | Oster-Special | Mirco und René im Wald

Wir möchten euch herzlich zur zwölften Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Mirco und René im Wald“ von Rahel und Sarah. Wenn zwei Jungs durch den Wald spazieren, weisen die Eier den Weg. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Leichenschmaus, The Simpsons, Zwangsversteigerung, Milchkaffee“ und „Lutscher“ vertextet und sie spielt am Setting „Wald und Wiese“. Die Sprecherin dieser Episode ist Jana Marie Backhaus. […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Der rote Ball

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Beste Freunde bis zum Schluss

„Drew, schrei mich nicht so an!“, brüllte Jackie um einige Dezibel lauter als ihr Kumpel. „Fuck. Ich hab gedacht, du machst Witze.“ Die Dunkelhaarige stand vor der Badewanne, ihre Arme hingen schlaff herunter und sie fixierte auf den Inhalt der Emaillewanne. „Fuck, fuck, fuck!“, wiederholte sie, fassungslos vom Anblick der sich ihr bot. Sie legte schnaufend den Kopf in den Nacken, bevor sie weit leiser hinzufügte: „Weißt du, als ich dir gesagt habe, ich sei Tag und Nacht für dich da, habe ich echt nicht so eine verfickte Scheiße gemeint. Viel mehr …“ Sie zuckte mit den Schultern. „… Streit in der Beziehung oder irgend so einen Dreck.“
Drew hielt sich still, schaute betreten zu Boden und wartete, bis seine beste Freundin sich abreagiert hatte. „Etwas, das man über einem Bier diskutiert, mit einer Tafel Schokolade im Mund beweint und dann mit einem […] Weiterlesen

Lass uns spielen

Jerome stand vor der Teigmaschine und betrachtete die rotierenden Bewegungen im Kessel. Wie üblich war es heiß in der Backstube, es war halb vier Uhr morgens und der Betrieb lief auf Hochtouren. Dennoch fror er, ihm war flau. Sein Magen fühlte sich eiskalt an. Der Arbeitsraum lag im Keller, dennoch gewährte eine schmale Luke den Blick in den Hinterhof, wo das satte Grün eines Ahorns Tag für Tag mehr ins Gelbliche kippte. Ein Großteil der Blätterpracht verschrumpelte mittlerweile zu seinen Wurzeln, raschelte jeweils unter Jeromes schweren Schritten, wenn er kurz nach Mitternacht zur Arbeit marschierte. Er hatte den Ahorn heute früh kaum wahrgenommen und war mit offenen Augen gegen einen Laternenpfahl gelaufen. Sein Hirn wollte nicht richtig funktionieren, knetete seine Gedanken wie die Teigmaschine den Teig. Ob das am Tumor lag, der an […] Weiterlesen

Meine Streifen sind (nicht) heilig

Die morgendlichen Sonnenstrahlen bahnten sich ihren Weg durch die Wolkendecke, zauberten flackernde, wirbelnde Lichtpunkte in die staubige Stallluft. Zina das Zebra schnaubte verschlafen und schüttelte sich dann ausgiebig, ehe sie ihre schwarzen Nüstern aus dem Fenster rekte. Sie war erst wenige Tage hier, hatte allerdings bereits gelernt, dass sie am Morgen meist die erste war, die dem Träumen überdrüssig wurde. Die anderen Bewohner dieses ihr fremden Ortes schlummerten lieber länger, was Zina dem Zebra nichts ausmachte, immerhin konnte sie dadurch einige ruhige Minuten verbringen. Der Mann, der sie im Zirkus abgeholt hatte, erzählte ihr auf dem Weg zum Trailer, er brächte sie an einen wundervollen Flecken der Erde, wo es keine Sorgen gäbe, auf einen Gnadenhof. Zina das Zebra hatte schon als Fohlen Gerüchte darüber gehört, […] Weiterlesen

S08E15 | Realität

Wir möchten euch herzlich zur fünfzehnten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Realität“ von Sarah. Diese Episode ist von jeder Ritterlichkeit befreit. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Himbeerkuchen, Strassenbesen, Spaltprodukte, Portal“ und „Popballade“ vertextet und sie spielt am Setting „Ritterburg“. Die Sprecherin dieser Episode ist Annika Gamerad. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

Oster-Special | Mirco und René im Wald

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Mensch, du gehst mir voll auf den Zeiger!“ Zornig kickte Mirco einen Stein weg und zischte erstickt. Unvorsichtig wie er war, hatte er ein zu großes Exemplar für seinen Wutausbruch ausgesucht und sich die Zehennägel ins Nagelbett gerammt. Zugeben würde er das natürlich nie, zumindest nicht vor dem Vollidioten, der in seiner Nähe nach Eiern suchte. „Geh gefälligst woanders hin, Wald und Wiese sind weit genug, es gibt also keinen Grund, mir in die Quere zu kommen!“
René durchsuchte gerademal drei Meter entfernt eine Haselstaude und presste entnervt murrend hervor: „Boah, dann lauf mir eben nicht nach!“
„Ich?!“, empörte sich der Kleinere. „Du dackelst mir nach wie ein […] Weiterlesen

Aus dem Kopierraum kommen

„Komm, mach die Tür zu“, befiehlt Jamal heiter. Ich gehorche, lausche dem Klackern seiner Gürtelschnalle und starre in die Ecke des zerschlissenen Posters vis-à-vis der Kopiermaschine. Ein grunzendes Ächzen ertönt, begleitet vom Rascheln seiner Jeans, dann meint er: „Es kann losgehen.“ Ich wende mich ihm zu, lache daraufhin lauthals los. Da sitzt er nun, auf der Glasplatte des Kopierers. Die heruntergelassene Hose hängt in den Kniekehlen und seine Hände verdecken mir leider die Sicht, dafür schenkt er mir sein charmantes Grinsen, ein extra-breites noch dazu.
„Moment, du musst das Bein hochheben“, weise ich ihn an und merke, wie sich ein unangenehm nervöses Kribbeln in meiner Magengrube ausbreitet.
„Das Ding braucht eine Fernbedienung“, schlägt er ungelenk seine Wade haltend vor. […] Weiterlesen

S08E06 | Akkurat

Wir möchten euch herzlich zur sechsten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Akkurat“ von Rahel. Es ist nicht immer einfach, die Gefühle anderer akkurat zu interpretieren. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Glocke, Kontinuität, Warze, Nasenspray“ und „Eigelb“ vertextet und sie spielt am Setting „Tram“. Der Sprecher dieser Episode ist Dennis Prasetyo. […] Weiterlesen