Ein Klassentreffen voller Stolz, Vorurteil und Rache

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der Bentley kam kurz ins Schleudern und Ida verschüttete ihren Kaffee auf dem anthrazitfarbenen Leder, welches sie anschließend genervt mit einem Taschentuch trocken tupfte. Sie schluckte den kalten Kloß in ihrer Kehle hinunter, als sie das Ortschild passierten, rückte ihre blonde Mähne fahrig zurecht und bemühte sich um eine aufrechte, stolze Sitzposition. Die Dorfstraße hatte im letzten Jahrzehnt unter der rauen Witterung gelitten, denn obwohl man offensichtlich versucht hatte sie mit dürftigen Mitteln zu flicken, wies sie einige tiefe Schlaglöcher und Dellen auf. Ida war achtundzwanzig gewesen, als sie das Dorf zum letzten Mal gesehen hatte und so wie sie den Ort ihrer Kindheit und Jugend kannte, würde sich nicht viel verändert haben. […] Weiterlesen