S09E09 | Wer einen Vogel hat …

Wir möchten euch herzlich zur neunten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Wer einen Vogel hat …“ von Sarah. Wir begrüssen unserer Hörer im Vogelnest. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Steuerberater, Urin, Sekundenzeiger, Freundschaftsanfrage“ und „Pager“ vertextet und sie spielt am Setting „Kathedrale“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah.

[…] Weiterlesen

S06E14 | Underdog

Wir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Underdog“ von Sarah. So ein Hundeleben! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Cape, Grün, Nasenbär, Hatschi“ und „Stülpe“ vertextet und sie spielt am Setting „Unter dem Tisch“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening.[…] Weiterlesen

Wer einen Vogel hat …

Sarah - resizedAutorin: Sarah
Setting: Kathedrale
Clues: Steuerberater, Urin, Sekundenzeiger, Freundschaftsanfrage, Pager
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. Links zu weiteren Episoden findet ihr hier.

Fortsetzung und Schluss zu: Die Geburt des Ikarus

„Ich habe ja schon immer gewusst, der alte Ire hat einen Vogel, aber das ist schon ein klein wenig übertrieben“, kommentierte Liv trocken und liess sich auf den Pilotensessel des alten Frachtraumschiffes fallen. Die kleine Japanerin wurde sofort von Dale […] Weiterlesen

Underdog

SarahAutorin: Sarah
Setting: Unter dem Tisch
Clues: Cape, Grün, Nasenbär, Hatschi, Stülpe
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Baron Freiherr von und zu Wuffens hatte schon viele Abenteuer erlebt und nun das stolze Alter erreicht, in dem seine Wanderungen kürzer wurden und er länger am Fussende des Bettes schlief. Doch jedes Mal, wenn sich der Baron vor seinen Futternapf setzte, hatte er noch immer den Eindruck, dass die Wiederbefüllung bestenfalls schleppend erfolgte, ganz so als wollten ihm die Menschen auch im hohen Alter nicht den Spass erlauben, übergewichtig zu werden. Nun gut, er wusste, dass die Familie ihn mochte, immerhin war er Baron von Wuffens, ein Hund wie […] Weiterlesen