Das Geheimnis der Hundesitterin

Diese Kurzgeschichte erschien im Rahmen der zweiten Clue Writing Challenge.

„Das wird sicher lustig!“, hat sie gesagt. „Er ist ein ganz lieber“, hat sie erklärt, „und macht auch kaum Arbeit“, hat sie gemeint. So eine gequirlte Scheiße habe ich ja noch nie gehört, echt jetzt! Und ich bin auch noch so blöd und lasse mich von ihrem treudoofen Blick einlullen, als hätte sie mich vor dem Abendessen um Süßigkeiten angebettelt. Aber wer hätte denn schon ahnen können, dass der sanfte Riese in Wahrheit ein alles verschlingendes, sabberndes, Ukulele-zerstörendes Monster ist? Ich bestimmt nicht, schließlich habe ich Pinky nie all seiner Pracht erlebt, sondern lediglich als braver Begleiter beim Kaffeetreff und da hat er immer unter dem Tisch gepennt. Wenn wir schon […] Weiterlesen