S11E18 | Von Hunden und Bluetooth

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Von Hunden und Bluetooth“ von Sarah. Dank moderner Technik kann man seine vier- und zweibeinigen Freunde ganz gut im Griff haben. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Signatur, Augapfel, Hemdsärmel, Linealziffer“ und „Frustrationstoleranz“ vertextet und sie spielt am Setting „Ausbildungszentrum für Therapiehunde“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

S11E12 | Lass uns spielen

Wir möchten euch herzlich zur zwölften Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Lass uns spielen“ von Rahel. Wenn dein bester Freund aus dem Grab wiederkehrt, wirst du mit ihm spielen? In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Schaffner, Milchkanne, Laternenpfahl, Teppichhändler“ und „Hirnanhangdrüse“ vertextet und sie spielt am Setting „Backstube“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

S11E03 | Der Ethos des H. Heinrich Häberli

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der elften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der Ethos des H. Heinrich Häberli“ von Rahel. In einer Welt voller Clickbait, Fake News und voreingenommenen Möchtegernjournalisten, wagt es der rüstige Schweizer H. Heinrich Häberli, an seinem Ethos festzuhalten. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Nanotubes, Korpulenz, Metaebene, Durst“ und „Knopfzelle“ vertextet und sie spielt am Setting „Büro des Chefredaktors“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Ungebremst

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.

Ich werde dir beim Sterben zusehen, deinen letzten Atemzug auskosten, ihn zelebrieren wie früher das Weihnachtsfest an Omas großem Küchentisch. Wie ich dich hasse, dich bis zum kleinsten Rest deines Seins verabscheue, das kannst du dir unmöglich vorstellen. Irgendwie ist es ja lustig, grotesk sozusagen, zumindest breche ich beim Gedanken daran, was uns verbindet, hin und wieder in hysterisches Gelächter aus. Für mich hat alles hier auf dieser Lichtung begonnen …

„Fred“, ruft sie aufgebracht. „Fred, komm her!“ Vor wenigen Minuten war […] Weiterlesen

Frühlingswaldfantasie

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.
Diese Kurzgeschichte erschien im Rahmen der sechsten Clue Writing Challenge.

Anir dachte an den Weg zum Wald, ein schmaler Pfad aus Kies und hunderttausend Tritten, gesäumt von Sträuchern. Jetzt im Frühling schmücken winzige Knospen die Ästchen und Sprösslinge durchbrechen die vom geschmolzenen Schnee verkrustete Erde. Er spaltete sich auf, der Körper […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Der rote Ball

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

S10E03 | Mittwochabend

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Mittwochabend“ von Rahel. Es war ein ganz gewöhnlicher Mittwochabend, bis er verstand, wie alleine er war. Warnung: Diese Hörgeschichte könnte auf einige Hörer beunruhigend wirken. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Hausstaubmilbe, Penny, Loch, Nasenhaarentfernung“ und „Wissen“ vertextet und sie spielt am Setting „Auf weiter Flur“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

Von Hunden und Bluetooth

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Eigentlich bin ich ein Katzenmensch, Hunde finde ich aber auch unterhaltsam. Trotzdem befand ich das Ausbildungszentrum für Therapiehunde, dessen Gelände ich vor kurzem betreten hatte, für denkbar langweilig, insbesondere weil alle Hunde sehr folgsam waren. Da war niemand, dessen Frustrationstoleranz auf die Probe gestellt wurde oder der über eine Leine stolperte. Das normale Leben war gerade bestenfalls doppelt so langweilig wie Reality-TV, und das wollte etwas heißen. Ich ließ mich auf einer Bank nieder, deren Beine sicherlich von unzähligen Therapiehunden in ihrer Pinkelpause besucht wurde, und streckte mich.
Ich fuhr zusammen, als ein Fremder sich neben mich plumpsen ließ, sodass die Holzlatten sich bogen.
„Tagchen“, lachte der Kerl in Jeansjacke, blinzelte in die Sonne und zündete […] Weiterlesen

Unsere Favoriten | Episode 21

Werte Clue Reader

Ja, es ist wieder so weit
Zur besten Horror-Zeit
Gibt’s Favoriten
Und wir bitten
macht euch gleich bereit!

Folgend könnt ihr unsere Lieblingskurzgeschichten aus unseren letzten fünfundzwanzig Stories, aufgelistet nach dem Erscheinungsdatum, sehen. […] Weiterlesen

Lass uns spielen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Jerome stand vor der Teigmaschine und betrachtete die rotierenden Bewegungen im Kessel. Wie üblich war es heiß in der Backstube, es war halb vier Uhr morgens und der Betrieb lief auf Hochtouren. Dennoch fror er, ihm war flau. Sein Magen fühlte sich eiskalt an. Der Arbeitsraum lag im Keller, dennoch gewährte eine schmale Luke den Blick in den Hinterhof, wo das satte Grün eines Ahorns Tag für Tag mehr ins Gelbliche kippte. Ein Großteil der Blätterpracht verschrumpelte mittlerweile zu seinen Wurzeln, raschelte jeweils unter Jeromes schweren Schritten, wenn er kurz nach Mitternacht zur Arbeit marschierte. Er hatte den Ahorn heute früh kaum wahrgenommen und war mit offenen Augen gegen einen Laternenpfahl gelaufen. Sein Hirn wollte nicht richtig funktionieren, knetete seine […] Weiterlesen