Auf Abwegen

Autorin: Rahel
Setting: Schacht
Clues: Minze, Stein, Wissensdurst, Nebelschwaden, Wortlosigkeit

„Durchgeknallt, das bist du!“, schimpfte Heinz mit seiner Liebsten. „Ehrlich, Gudrun. Das ist schwachsinnig.“ Die Angesprochene zuckte mit den Schultern, zog Schnodder die Nase hoch, ehe sie sich entspannt an die bröckelige Wand lehnte und meinte: „I wo, so schlimm ist das alles gar nicht.“ Dann beugte sie sich ein wenig vor, um ihre Stützstrümpfe zurechtzuzupfen und tippelte vorsichtig weiter den Schacht hinunter. Heinz folgte ihr mit einem knappen Meter Abstand, hielt dabei seine Rechte so ausgestreckt, dass er sie auffangen könnte, sollte sie stürzen.[…] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Fünf Jahre – Ein Rückblick in Meilensteinen

Hallo liebe treue und neue Clue Writing Fans

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch fünf Jahre Clue Writing feiern zu dürfen. Da vermutlich die wenigsten von euch seit den Anfängen  dabei sind, wollen wir euch heute auf eine Reise in unsere Vergangenheit mitnehmen und einige Meilensteine aus den letzten fünf Jahren präsentieren. Wir haben viel gelacht, gemacht, manchmal sogar gedacht und wünschen nun viel Spass mit dem Rückblick.[…] Weiterlesen

Monatsvorschau | August 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Langsam aber sicher mischen sich erste Herbstgerüche in die Sommerhitze, ein untrüglicher Hinweis darauf, dass es August ist. Bevor wir jedoch dem Sommer hinterhertrauern, feiern wir …

Fünf Jahre Clue Writing!
Selbstverständlich soll dieser Meilenstein mit Story-Specials gehörig zelebriert werden, die nach der Titelvorgabe „Fünf Jahre und […]“ verfasst werden. Am 4. August erschien die Geschichte von Rahel, am 11. August folgt Sarahs Special.
Gerne wollen wir diesen feierlichen Anlass schamlos ausnutzen, euch historische sowie […] Weiterlesen

Special zur fünfhundertsten Story | Die Bleistifte des Herrn C. aus W.

Wonnig seufzend legte Herr C. aus W. seinen abgewetzten Bleistift beiseite und schüttelte seine Handgelenke kräftig. Wie nahezu jeder Schriftsteller litt der Mittvierziger unter einer dauerhaften Sehnenscheidenentzündung und hatte gelernt damit zu leben, denn selbst die regelmässigen Pausen halfen nicht. Lediglich wenn er länger Urlaub von seinem Handwerk nahm, war er schmerzlos, ein Luxus, den er sich nur selten gönnte, schliesslich fiel ihm das Nichtschreiben schwerer als das Ertragen der chronischen Entzündung.
Herr C. aus W. sah auf seinen handgeschriebenen Entwurf, schob den Papierstapel vorsichtig zusammen, sodass Kante auf Kante lag. Fein säuberlich sortiert, genau so mochte er seine Arbeit wie sein Leben. Dann erlaubte er es sich, aufzustehen, um einen Kaffee zu holen. Wobei, sinnierte er, zur Feier des Tages dürfte es ein Whisky sein. Es […] Weiterlesen

Special zum vierjährigen Jubiläum | Jahr Drei

Rahel - resizedAutorin: Rahel
Setting: Nachtclub „The Clue“

Dies ist der 3. Teil der Fortsetzungsgeschichte „Vier Jahre“. Links zu den anderen Teilen findet ihr hier.

„Glaubst du, das war eine gute Idee?” Kathrins Augen springen immer wieder von Mika und Anton zu mir. Sie denkt wohl, ich könne sie über das fröhliche Gemurmel der umstehenden Leute nicht hören. Sie irrt sich, schliesslich ist ihre Stimme dermassen gellend hell, sodass man sie selbst durch einen Hurrikane ausmachen könnte. Über mich selbst verwundert, schüttle ich den Kopf. Seit wann bin ich so garstig? Das ist mir letztens bereits aufgefallen, als ich gemeinsam mit Mika auf der Terrasse sass und mir eine […] Weiterlesen

Special zu Rahels hundertster Story: Schlafen, Essen, Sterben

RahelAutorin: Rahel
Setting: Hundertstes Zimmer
Clues: Hunderter, Hundertstelsekunde, Jahrhundert, Hundertmeterlauf, Hundertschaft
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Seufzend, nein, ächzend warf er seinen ungeschickt gepackten Rucksack aufs Bett und liess sich gleich danach neben ihm auf die Matratze fallen. Die Anreise hatte wirklich zu lange gedauert, dachte sie sich, währendem sie versuchte ihren von Zugstizen und Übernächtigung malträtierten Körper dazu zu bewegen, aufzustehen und sich auszuziehen. Solche Dinge sind manchmal ein wenig seltsam, da freut man sich stundenlang auf eine warme Dusche und kann an nichts anderes denken, als endlich aus […] Weiterlesen

Special zu Sarahs hundertster Story: Undercover

SarahAutorin: Sarah
Setting: Hundertwasser-Museum
Clues: Hundertstel, Hunderternote, Hundertjahrfeier, Hundertfach, Hundertjähriger Krieg
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

„Hunderttausend heulende und jaulende Höllenhunde“, murmelte ich, in Anlehnung an einen bekannten Comic, doch so leise, dass nur Anna mich hören konnte. Sie hatte ein schiefes Grinsen auf den Lippen und versuchte sich ihr Amüsement nicht anmerken zu lassen, als wir in den nächsten Raum der Sammlung gingen. Das Hundertwasser-Museum war ihre Idee gewesen, und dass unsere Planung nicht optimal gewesen war, war mir spätestens da klar geworden, als ich die Tickets mit einer Hunderternote […] Weiterlesen