S01E17 | Electro-Man und die Lampenräuber

Willkommen zur siebzehnten Episode des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast. Sie basiert auf der Kurzgeschichte „Electro-Man und die Lampenräuber“ von Sarah. Wir treffen einen aussergewöhnlichen Superhelden, der mit Fug und Recht als speziell bezeichnet werden kann. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Traubenzucker, Verschlagenheit, Schnuller, Kiefernnadel“ und „Vase“ vertextet und sie spielt am Setting „Lampenfachgeschäft“. Der Sprecher dieser Episode ist Boris Baumann.

Electro-Man und die Lampenräuber

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Der Abend war längst über Godamn City hereingedämmert und die viel zu spärlich aufgestellten und schwachen Straßenlaternen tauchten alles in ein Zwielicht, als Mr. Davenport mit seinem Gehstock über die knarrenden Dielen aus dem Hinterzimmer in den Verkaufsraum des Lampenfachgeschäfts humpelte. Seine schlohweißen, zerzausten Haare leuchteten im Schein der unzähligen Lampen, die fast die gesamte Verkaufsfläche überstellten. „Lois?“, fragte er mit seiner asthmatischen Stimme und die junge, unscheinbare Verkäuferin wandte sich um und stellte eine grün leuchtende Vase auf ein Regal zurück und fragte: „Was denn, Mr. Davenport?“ […] Weiterlesen

Zaunfreundschaft

Golanhöhen, zirka fünf Kilometer nordöstlich von Ramat Magshimim. Das Land ist steinig und wirkt trotz der vielen struppigen Gebüsche karg und der vom Wind aufgewirbelte Staub glüht rötlich im Licht der untergehenden Sonne.

Aus der Ferne kann man einige Kuhglocken hören und Feivel steht einige Schritte vor dem hohen Militärgrenzzaun und zupft seine Uniform zurecht. Ahmad erscheint hinter dem Zaun und schreitet gleichmäßig auf Feivel zu.

Ahmad: (Klopft mit einer Thermoskanne an den Gitterzaun.) […] Weiterlesen