Wir waren Helden

Lizzie konnte kaum atmen, schloss die Augen, umfasste die Knie mit den Armen, begann zu zählen; null, eins, zwei, drei … Langsam wurde es besser, die sortierte, numerische brachte Struktur, eine Illusion von Ordnung in ihr durcheinandergewirbeltes Leben. Sie begann im Takt zu den Zahlen mit dem Knöchel ihres linken Mittelfingers auf den Holzdielenboden zu pochen, ganz leise nur, vierzehn, fünfzehn, sechzehn …
Wohl wissend, wie unangebracht es in ihrem Alter von siebenunddreißig Jahren war, hatte Lizzie sich nichtsdestotrotz vor diesem neuerlichen Zerwürfnis ihrer Familie in das Poolhäuschen geflüchtet. Gewöhnlich bevorzugte sie es, sich aufs Klo zu setzen, hin- und herwippend zu pinkeln, ihre Atemübungen dazu machend, obschon jeder wusste, es wäre Suizid durch Vergasung, die Toiletten kurz nach Großvater aufzusuchen. „Dreiunddreißig“, […] Weiterlesen

S02E17 | Während wir leben

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der zweiten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Während wir leben“ von Rahel. Selbst an den dunkelsten Tagen besteht die Möglichkeit auf Glück, auch dann, wenn „To be Continued“ keine Option ist. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Legosteinschranke, Blütenstaub, Süßstoffspender, Argusaugen“ und „Schutzweste“ vertextet und sie spielt am Setting „Küste“. Die Sprecherin dieser Episode ist Marlene Rauch.

Während wir leben

Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

„Mami! Beth hat schon wieder meine Legosteinschranke geklaut“ schrie Timmy wutentbrannt, als er mit großen Schritten auf seine Mutter zulief und wild mit seinen dürren Ärmchen fuchtelte. „Ich brauche sie doch für mein Tor.“ Veronikas langes weißes Kleid flatterte verspielt im Wind, während sie sich zu ihrem aufgebrachten Sohn umdrehte und in die Hocke ging, um ihn in seinem Lauf auffangen zu können. „Ach Mäuschen“, sagte sie mit sanfter Stimme und der beruhigende Anblick ihrer feinen Lachfältchen vermochte es, Timmys Rage im Nu wegzuwischen. „Wie wäre es, wenn ihr beide eure Legos wegräumt und uns mit dem Picknick helft?“ Timmy schien einige […] Weiterlesen