S12E09 | Der Preis, den andere zahlen

Wir möchten euch herzlich zur neunten Episode der zwölften Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der Preis, den andere zahlen“ von Sarah. Egal, wie wichtig dir deine Überzeugungen sind, deine Katze sollte dir stets wichtiger sein. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Katzengras, Seufzen, Verständnislosigkeit, Kurzgeschichte“ und „Meinungsfreiheit“ vertextet und sie spielt am Setting „Gästezimmer“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Diese Geschichte spielt in einem erweiterten Universum von Sarah. […] Weiterlesen

Der Preis, den andere zahlen

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte spielt im erweiterten Universum „In ferner Zukunft“.

„Ich habe keine Ahnung, ob das eine gute Idee ist“, brummte Dara und schaute sich im Gästezimmer ihres besten Freundes um. Seit ihr Loft vom Dreitägigen Krieg in Mitleidenschaft gezogen worden war, oder eher, die ganze Fassade verloren hatte, wohnte sie gezwungenermaßen mit Marius zusammen.
Er hatte es sich auf einem alten Sessel bequem gemacht, wippte mit den Füssen und hielt eine Tasse Tee in der Hand. „Also ich bin weiterhin […] Weiterlesen

S10E05 | Repeat Beat

Wir möchten euch herzlich zur fünften Episode der zehnten Staffel des Hörgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Repeat Beat“ von Rahel. Wem Stimme und Gehör genommen wird, der brüllt bloß lauter und verschließt die Ohren. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kompass, Slushie, Hummel, Mohnsamen“ und „Nasepopeln“ vertextet und sie spielt am Setting „Museum für Kriegsgeschichte“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

Repeat Beat

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Was sie getan haben, begleitet uns bis heute.

Eine seltsame Mischung aus Interesse, Schuld und gelangweiltem Pflichtgefühl streift durch die gut besuchten Hallen. Das Museum für Kriegsgeschichte erhält Aufschwung, wann immer wir den Untergang befürchten.
„Kurt, kommst du?“ Mit schlurfendem Gang folgt der Angesprochene dem Ruf seiner Mutter. Sie ist aufgeregt, regt sich auf, vielleicht mehr als die anderen Statisten in diesem Film, der keiner ist. „Unfassbar“, stöhnt sie […] Weiterlesen