S09E21 | Weihnachts-Special | Die Himmelshirten

Wir möchten euch herzlich zur einundzwanzigsten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Die Himmelshirten“ von Rahel und Sarah. Während die einen um Erlösung beten, suchen die anderen den Himmel danach ab. Diese Geschichte wurde ohne Vorgabe verfasst. Die Sprecher dieser Episode sind Birgit Arnold, Annika Gamerad, Klaus Neubauer, Dennis Prasetyo, Rahel, Werner Wilkening und Elke Winkler. […] Weiterlesen

S09E18 | Der klassische Kampf zwischen Gut und Blöde

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Der klassische Kampf zwischen Gut und Blöde“ von Sarah. Am Ende siegt Gut stets über Blöde. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Zug, Bahnsteig, Joker, Zürich“ und „Tränengas“ vertextet und sie spielt am Setting „Arkham“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Weihnachts-Special | Die Himmelshirten

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Leccese lachte laut auf und nahm danach einen Schluck aus ihrer Kaffeetasse. „Herr Doktor Berger“, seufzte sie zufrieden durch den Kontrollraum des Observatoriums, „schön, einen ruhigen Abend zu genießen.“
Bejahend sah Alfort von seiner Arbeit auf. „Absolut“, schwärmte er, fügte allerdings als er ihre heiße Brühe bemerkte, ernst hinzu: „Ich bin dankbar, haben wir in Zeiten, in der ein Großteil der Welt Hunger leidet, den unsäglichen Luxus, künstlich hergestellten Kaffee zu bekommen.“
Obwohl die Kosmologin sich der angespannten Weltlage durchaus bewusst war, blieb sie davon unbeirrt, entschlossen, sich nicht die Laune verderben […] Weiterlesen

Der klassische Kampf zwischen Gut und Blöde

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Was für einen Harlekin schleppst du wieder an?“, seufzte Dean und lehnte sich gegen die Wand. Seine schlecht verarbeitete Wächteruniform juckte am ganzen Körper, etwas, womit man klarkommen musste, wenn man eine Stelle am Arkham Asylum innehatte. Damit und mit all den Touristen, die nach Arkham, Massachusetts wollten und versehentlich den Zug zur Irrenanstalt für Straftäter bestiegen hatten. Dean fragte sich gelegentlich, welcher Idiot den saublöden Einfall gehabt hatte, neben dem Asylum einen Bahnhof zu bauen, immerhin war es weder eine Attraktion noch ein Verkehrsknoten. Andererseits musste er sich eingestehen, dass bei der Menge an Straftätern die Lieferung per Bahn ein Segen war, denn die […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Oktober 2016

Seid gegrüsst, werte Clue Reader

Wir freuen uns megalotastisch, euch den Oktober auf Clue Writing vorzustellen. Die Blätter verfärben sich und fallen, die Tage werden kürzer und die Zombies stolpern nach Literatur lechzend durch die Landschaft. Ja, es ist wieder so weit, wir begrüssen euch zur aktuellen Edition unseres Halloween-Horror-Monats. In den nächsten vier Wochen wird geschlitzt, gemindfuckt und gemordet, was das Zeug hält, sowohl in unseren Kurzgeschichten, den Podcast-Episoden als auch in den Gaststories. Übrigens obliegt euch die Entscheidung, ob wir angekettet im Verliess verhungern oder uns neue Macheten und Kettensägen kaufen können – beglückt unser Horror-Herz, natürlich, wie sollte es […] Weiterlesen

Beim Teutates!

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Beim Teutates, du wagst es, die Grenzen unserer Siedlung zu verletzen?“, brüllt Hannix erbost und prügelt den Römer mit zaubertrankgestärkten Armen nieder.

Hannes war schon seit Anbeginn seiner Comiclesezeit ein waschechter Gallier und daran hatte sich niemals etwas geändert. Na ja, bis er vor einigen Jahren seine Wurzeln verlor, ja seine Herkunft verleugnete. Es war das lange ausstehende Zerwürfnis mit seiner Familie gewesen, das er hätte kommen sehen müssen, immerhin war er ein regelrechter Streithahn. Wieso er seine Eltern vorerst nicht mehr sehen wollte, ist für unsere Legende […] Weiterlesen

S03E18 | Ein kaputtes Uhrwerk

Wir möchten euch herzlich zur achtzehnten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Ein kaputtes Uhrwerk“ von Sarah. Wenn man das Trappeln von Hufen hört, denkt man an Pferde und nicht an Zebras. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Euphorie, Hufe, Nudelgericht, Prinzipien“ und „Sonnenbrille“ vertextet und sie spielt am Setting „Milchbar“. Die Sprecherin dieser Episode ist Kerstin Raphahn.

Debug, oder: Das Universum außerhalb der Nussschale

Horst Hannes von Holzenheimer war ein komisches Tierchen. Zumindest dachten das immer alle anderen Insekten und sie scheuten sich nicht, es ihn mit dummen Sprüchen wissen zu lassen. Das Hauptproblem war nicht einmal, dass er ein Redbug war, von denen es sehr wenige in der Gegend gab, sondern, dass er dafür bekannt war, im Geheimen seine verrückten Pläne zu schmieden und über Philosophiebüchern zu brüten, anstelle davon, das tropische Klima bei harter Arbeit zu genießen. Er verbrachte den großen Teil seiner Zeit in und auf einer hoch am Geäst baumelnden Nussschale namens Rothenburg, die er bei Friedrich Franz von Flederkopf, einem außerordentlich geschäftstüchtigen Fledermaus-Grundbesitzer, gemietet hatte. Friedrich hatte ihm nach zähen Verhandlungen einen fairen Preis angeboten und Horst hatte zugestimmt, denn bei […] Weiterlesen

Ein kaputtes Uhrwerk

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Unsere Gesellschaft ist wie ein defektes Uhrwerk“, monierte Georgie, während er sich lässig auf der Polsterbank steckte und seine Lederjacke ein komisches Geräusch machte, als sie über den Sitzbezug scharrte. In der Milchbar dudelte die für die damalige Zeit übliche Musik und der Duft von Waffeln lag in der Luft.
„Jetzt mach mal halblang“, murrte Alexei und nahm einen großen, schlürfenden Schluck von seinem Milchshake. „Wenn du Hufe trappeln hörst, dann denkst du auch zuerst an Pferde und nicht an Zebras.“
„Jetzt nervst du schon wieder mit deinen Viechern, Doc“, murmelte Stanley vor sich hin, […] Weiterlesen