Am Pranger

Warnung: Diese Kurzgeschichte enthält Szenen, die auf einige Leser beunruhigend wirken könnten. Mehr zu unseren Warnungen sowie wann und weshalb wir sie anwenden, erfahrt ihr in unseren FAQ.

Jemand zieht ihn an seinen Fesseln ruckartig vorwärts. Leute jauchzen, andere raunen erzürnt jene Beschimpfungen, die ihn seit Wochen verhöhnen. Hart stößt man ihn zu Boden, die Haut über seinen Knien platzt auf den Pflastersteinen auf. Es ist bloß eine weitere Wunde von vielen. Der Gestank von Schweiß steigt ihm in die Nase, dann wird er gepackt, weggeschleift und sein Kopf nach unten gedrückt. „Seht ihn euch an“, donnert eine Stimme direkt neben ihm. „Eine dreckige, ehrlose Kreatur.“ Die Sonne steht tief, blendet ihn blind, als die Augenbinde verschwindet […] Weiterlesen

S10E02 | Nummer Einundsechzig

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der zehnten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Nummer Einundsechzig“ von Sarah. Am Ende sterben sie alle als gute Menschen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Fortsetzung, Heizungsrohr, Werbegeschenk, Nagelstudio“ und „Staubsaugersack“ vertextet und sie spielt am Setting „Gartenhäuschen“. Der Sprecher dieser Episode ist Clemens Weichard. […] Weiterlesen

Halloween-Special | Durch die Gläser eines Mörders

Seit ich meine Brille abgeholt habe, konnte ich der Aussicht vor dem Fenster nicht wiederstehen. Die Gebüsche, welche wenig zuvor kaum mehr als grünliche Flecken gewesen waren, bestanden aus Milliarden von Blättern. Jedenfalls schien mir das so, die Details der Natur waren mir nämlich völlig fremdartig und da hielt ich eine kleine Übertreibung für angebracht. Der Optiker hatte zuerst freundlich geschmunzelt, dann entwischte ihm ein spitzes Kichern, nachdem er meine Sehwerte begutachtet hatte. Wie mir eine derartige Einschränkung erst jetzt hatte auffallen können, wunderte er sich laut, schaute mich eindringlich an und schnaufte schlussendlich ernst: „Sie werten die Welt neu kennenlernen.“ Er sollte Recht behalten. Es […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Das erste Mal ist am schwersten

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Alphabet des Abschieds

„Manche Leute entscheiden sich dazu, schlimme Dinge zu tun, weil sie dafür bezahlt werden. Andere kümmert es schlichtweg nicht oder sie haben gar ihre Freude daran. Wieder anderen fehlt die Wahl. Dann gibt es mich: Ich habe Prinzipien.
‚Jeder stirbt alleine‘ ist einer dieser Sätze, die man ständig zu hören kriegt und der sich wie ein Mantra in den Hinterkopf einbrennt, wo er darauf wartet, einen in den dunkelsten Stunden heimzusuchen. Die Wahrheit ist noch härter: Wir leben auch alleine. In all den Jahren, die ich auf dieser Welt verbracht habe, war mir stets bewusst, dass Menschen isoliert sind. Sie können sich zwar austauschen, dabei allerdings nie alles mitteilen, was sie ausmacht. Die individuelle Kombination aus Wahrnehmungen, Ideen, Gedanken und Emotionen, bleibt in uns verschlossen und wird mit unserem Tod ausgelöscht. Freilich, da […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Corleones Ende

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

S09E02 | Vent contraire – Gegenwind

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Vent contraire – Gegenwind“ von Rahel. Die Langeweile auf dem französischen Land wird von einem Besuch aus der Vergangenheit aufgerüttelt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Mistral, Unverdaulichkeit, Folter, Mobilfunkantenne“ und „Karat“ vertextet und sie spielt am Setting „Pausenraum“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Falsches Spiel in Schottland

Das Theater war seit jeher Rorys einziger Traum gewesen, bereits in der Grundschule hatte er gewusst, dass seine Zukunft im Rampenlicht stattfinden musste.
„Guten Tag“, brummte Stewart in seinen lohen Bart und schob ihm eine leere Kaffeetasse über den Tisch zu.
„Lange Nacht?”, erkundigte sich Rory nicht minder griesgrämig, woraufhin ihn der andere aus geränderten Augen anfunkelte. Stewart war eine Karikatur eines drittklassigen Schauspielers. Seine teure Ausbildung hatte lediglich seiner Überheblichkeit, nicht aber seinem Talent genützt. Immerhin verzichtete er auf belanglosen Kaffeeklatsch. „Ist Ainsley schon da?“, fragte Rory und schenkte Stewart eine Tasse seiner Spezialmischung nach.
„Hrm“, kam die einsilbige Antwort, ehe Stewart zur Garderobentür deutete und lautstark […] Weiterlesen