S08E24 | Die wahre Berufung des Mister Grandiotastic

Wir möchten euch herzlich zur vierundzwanzigsten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Die wahre Berufung des Mister Grandiotastic“ von Rahel. Selbst Superhelden bekommen den Blues, wenn ihr Beruf nicht ihre Berufung ist. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Wäschekorb, Hund, Kissen, Rollstuhl“ und „Latein“ vertextet und sie spielt am Setting „Campingplatz“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening.

[…] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Patreon-Bonus | Lake’s four

Dies ist eine Bonus-Story für unsere Patreon-Unterstützer. Möchtet ihr diese Geschichte lesen, könnt ihr euch auf Patreon registrieren, um das Passwort zu erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Der unsterbliche Klappstuhl

Autorin: Rahel
Titelvorgabe: Der unsterbliche Klappstuhl

Das ist Ralf. Ihr könnt Ralf nicht sehen, weil die kurze Geschichte seines Lebens bislang weder verfilmt, noch als Comic verlegt worden ist. Aber das ist egal. Ralf legt kein besonderes Augenmerk auf sein Äusseres, also sollten wir das ebenso wenig tun.
Als kleiner Junge wollte Ralf Astronaut werden, Astronaut und Lamazüchter, denn Ralf mochte die Sterne und Lamas. Astronomie fesselt ihn übrigens bis heute, anders als Lamas. Seit ihm bei einem Zoobesuch eines dieser wolligen Ungetüme aufs Sandwich gespuckt hat, betrachtet er sie mit Argwohn und zwar stets aus Distanz. Das ist keine gute Einstellung für einen Lamazüchter. Jedenfalls […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Juni 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Während die eine von uns ihrem Hitzetod entgegendämmert und die andere endlich mal warm genug hat, bieten wir euch eine Tradition, welche im letztjährigen Juni ihren Anfang genommen hat: Die Clue Writing Geek Weeks. Egal, wie nerdy wir im Alltag sind, im Juni legen wir noch einen Zacken drauf: All unsere Stories und Podcast-Episoden drehen sich um wahrlich geeky Themen, sei es nun Wissenschaft, Gaming, Science Fiction oder die gute alte Technik, wir schreiben und sprechen darüber!

Wenn ihr die beiden Geeks hinter Clue Writing, Rahel und Sarah, cool findet, dann macht es doch wie unseren bisherigen Patreon-Supporter, denn dafür gibt es nicht nur tolle […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Mai 2017

Hallo, liebe Clue Reader

Das Wetter mag der Jahreszeit noch etwas hinterherhinken, aber wir wissen: Es ist offiziell Frühling! Die Zeit der Sommerkleidchen mit Strumpfhosen und Halbschuhen, der Putzmanien und des Eiskaffees ist angebrochen, wir freuen uns allerdings nicht allein deswegen auf den Mai. Wer uns mehr oder minder aufmerksam (ver-)folgt, weiss, dass wir in baldigster Kürze den zweiten, vollkommen schmerzlosen Band unserer Clue Writing Anthologie präsentieren dürfen. Mehr dazu – sogar sehr viel mehr! – erfahrt ihr gleich, wenn wir den Mai mit Literaturglocken einläuten.[…] Weiterlesen

Notiz an Hans

Autorin: Rahel
Setting: Landschaftsgärtnereiladen
Clues: Kriminologiejunkie, Politologe, Nerd, Blümchen, Rollmops

Das ist Hans. Er ist schlecht zu sehen, einerseits weil er sich hinter dem Yucca-Palmen-Regal versteckt und andererseits, weil meine Zeichenkünste nimmer ausreichen, eine ordentliche Skizze von Hans in meinen zerfledderten Notizblock zu kritzeln. Nun gut, Hans lässt sich ja auch beschreiben, also versuche ich das: Knapp eins neunzig hoch, kurzgeschorenes, haselnussbraunes Haar, passend zu den moosgrünen Augen, sehnige Gestalt, sportlich, dennoch nicht übermässig durchtrainiert, volle Lippen, welche sich pink gegen die leicht gebräunte Haut abheben […] Weiterlesen

Die wahre Berufung des Mister Grandiotastic

Banner&Logo - Clue WritingAutorin: Rahel
Setting: Campingplatz
Clues: Wäschekorb, Hund, Kissen, Rollstuhl, Latein
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Wie das langgezogene Fauchen eines faulen Löwen grollte der Donner über Mitch Mitchels hinweg. Auf einen trüben Tag, folgte ein ebenso düsterer Abend. Murrend packte der hochgewachsene Mann seinen Wäschekorb, warf einen Blick in die Wolken und schlurfte vorbei an den stets verdreckten Waschräumen in Richtung seines Campers. Wenn er sich recht überlegte, so waren nicht bloss dieser Tag sowie der dazugehörige Abend finster. Die ganzen drei Monate, die er nun schon hier auf dem Campingplatz zur Dauermiete hauste, hatte sich die Sonne in seinem […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Juni 2016

Banner&Logo - Clue WritingHallo, ihr Megalotasten da draussen

Der Juni ist da und bringt viele Inhalte, Specials und Aktionen, weswegen diese Monatsvorschau richtig lang ausfällt – dranbleiben lohnt sich! Das Buch, der Literaturwettbewerb, die Challenge, die Patronen, die Amseln und eine Invasion der Geeks prägen den Juni, denn vor unseren Sommerferien legen wir ein letztes Mal so richtig los!

Das erste grosse Thema ist die eben erschienene Clue Writing AnthologieKurz – Literatur in kleinen Happen“, die kurzweiligen Lesespass verspricht. Sowohl das E-Book als auch die Print-Ausgabe sind für alle Freunde des geschriebenen Wortes online und in der Buchhandlung um die Ecke bestellbar, also nichts wie los und hinein ins […] Weiterlesen

Special zur dreihundertsten Story | Sarah

300th Story - Logo TransparentAutorin: Sarah

Rahels Tag findet ihr hier.

Ich lausche Rahels Ausführungen auf meine Frage und strecke mich dazu auf meiner weichen Couch aus, die einen legendären Status in meinem Leben, pardon, Wohnzimmer, erreicht hat. Wieder einmal fällt mir ein, dass seit ich sie besitze alle Freunde, die bei mir auf Besuch sind, viel länger bleiben, weil sie nicht mehr aufstehen mögen und ich muss an einen hämisch grinsenden und händereibenden Designer eines schwedischen Möbelhauses denken. Dank der modernen Technik kann ich auch mit Rahel täglich Kaffeepausen machen, obwohl sie mehr oder weniger am[…] Weiterlesen

Special zur dreihundertsten Story | Rahel

Autorin: Rahel

Sarahs Tag findet ihr hier.

„Okay, klar“, höre ich mich sagen, ohne so richtig aufgepasst zu haben. Mein Arbeitstag hat früh angefangen und lange gedauert und sogar wenn ich mich bemühen würde – was ich nicht tue – fiele es mir schwer, mich auf das zu konzentrieren, was Sarah mir mitteilen will. Meine Synapsen verlangen Ruhe, Entspannung und etwas Ablenkung vom ewigen Starren auf Bildschirme. Das einzige, was mich jetzt noch dazu anhalten könnte, diese beinahe dreistündige Skype-Konversation weiterzuführen, wäre die verlockende Aussicht auf einen meiner „Rants“ über dies und das gewesen. Egal wie ausgelaugt ich bin, mich in kindlicher Faszination über Dinge aufzuregen und sie […] Weiterlesen