Advents-Special | Ein Königreich für Lebkuchengewürz

Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

Marcel steckte seine filigranen Hände tief in die Taschen des Wintermantels, als er über den verschneiten Bürgersteig eines irischen Städtchens schlenderte. Griesgrämig blinzelte er eine Schneeflocke weg, die auf seiner Wimper gelandet war und hoffte, diesen unfreiwilligen Botengang bald hinter sich zu haben. Vermutlich hatte der Chef ihn für diese Aufgabe ausgewählt, weil er ihm seit der Zeit vertraute, in der sie gemeinsam in einer Wohngemeinschaft gelebt hatten. Aus einem der hell erleuchteten Schaufenster blendete ihn eine Halogen-Lampe. Der kleine Mann drehte sich derbe fluchend um. „Klausverdammte Rentierkacke!“ […] Weiterlesen

S09E19 | Nikolaus-Special | Nico-Man gegen die Grinch-Gangster

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Nico-Man gegen die Grinch-Gangster“ von Sarah. Weder Bart noch Leibesfülle hält einen wahren Weihnachts-Man vom Superheldentum ab. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Kätzchen, Abscheu, Hündchen, Aas“ und „Blümchen“ vertextet und sie spielt am Setting „Gerüchteküche“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“. […] Weiterlesen

Gaststory | Schöne Bescherung

Das Trappeln der Hufe verklang und Bimmeln der Glöckchen beruhigte sich, als die Rentiere in die Luft aufstiegen. Erleichtert lehnte sich Dieter auf dem Bock zurück. Es hatte geklappt! Er sah nach unten, zu dem Häuschen, den Schuppen und der Manufaktur. Die Gebäude wirkten wie Spielzeug – unfassbar, wie schnell sie an Höhe gewonnen hatten! Neben dem Häuschen war püppchenklein eine menschliche Gestalt zu erahnen. Ein dicker Mann mit weißem Rauschebart, wie Dieter wusste.
„Tschau, Alter!“, brüllte er hinunter und winkte, obwohl er wusste, dass der arme Trottel ihn nicht hören und gegen den Nachthimmel wahrscheinlich auch nicht sehen konnte. „Tut mir leid wegen deinem Schlitten. Dafür hast du ja mein Auto.“ Er kicherte.
Es war so gottverdammt sagenhaft einfach gewesen. Er hatte kaum gesagt, er sei […] Weiterlesen

S07E17 | Nikolaus-Special | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Wir möchten euch herzlich zur siebzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Fry Hard“ von Sarah. Advent, Advent, der Bart, der brennt!  In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Bartbrand, Bartkamm, Bartgeier, Bartwichse“ und „Bartflechte“ vertextet und sie spielt am Setting „Einkaufszentrum“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“. […] Weiterlesen

Monatsvorschau | Dezember 2016

Seid gegrüsst, werte Clue Reader

Der Schnee beginnt zu fallen, zwar nicht überall, doch garantiert auf unserem Banner sowie in den Clue Cast Episoden auf YouTube, wo er das frostige Jahresende einläutet und eine Flut von Advents- und Weihnachtsspecials androht! Ja, wir haben auch dieses Jahr wieder unseren Spass mit den nuklearen Nikoläusen, fröhlichen Familienfeiern und traumatisierenden Tannenbäumen. Zuerst wollen wir aber, wie ihr es euch gewohnt seid, auf alles hinweisen, was ausserplanmässig so lief und läuft: […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Nico-Man gegen die Grinch-Gangster

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

Marcel warf seine „Jack Reindeer“-Markenjacke achtlos auf den kleinen Tisch, der am Rand der Gemeinschaftsküche stand. „Ist ja mal wieder saukalt draußen“, lamentierte er, schüttelte sich in Abscheu und blieb in dem Raum stehen. „Von der Klimaerwärmung merkt man hier keinen Scheißdreck.“
Liv, seine Verlobte, eilte herbei und zischte: „Pst, der Dicke schläft auf der WG-Couch, weck ihn nicht auf!“
„Das geht mir ernsthaft auf den Keks“, greinte der berühmte Regisseur. „Irgendwann wird er sich von seinem Drogenproblem erholen müssen, es sind immerhin zwei Jahre, seit er das erste Mal was genommen hat. Oder […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Fry Hard – Bärte und andere entflammbare Dinge

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

1. Akt: Advent, Advent, der Bart, der brennt!

„Ho Ho Ho!“, lachte der Weihnachtsmann durch das beinahe leere Einkaufszentrum. Das schaurige Echo, das fast wie das Kichern des Jokers klang, erreichte ihn erst wenige Sekunden später und ließ ihn verstört auf seinem Sessel erstarren. Hier auf dem Podest, wo er die Haupthalle überblicken konnte, fühlte er sich mächtig, er war entspannt. Besonders wichtig war dabei die sitzende Haltung, denn Bewegung war bei seiner Leibesfülle zu anstrengend. Nicht einmal vier Rentiere brachten mehr genügend Zugkraft auf, um mit dem Schlitten von der Eisbahn abzuheben. […] Weiterlesen

S03E19 | Nikolaus-Special | Der Bart ist ab!

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Der Bart ist ab“ von Sarah und ist Teil des Festtags-Themenmonats. Indie-Künstler am Nordpol haben es nicht immer einfach. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Tütensuppe, Meilenstein, Kerze, Erdbeere“ und „Autoreifen“ vertextet und sie spielt am Setting „Theater“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Neubauer. Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“. Mehr über den Clue Cast erfahrt ihr auf cluewriting.de sowie am Ende dieser Episode. […] Weiterlesen

Nikolaus-Special | Der Bart ist ab!

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.
Diese Geschichte ist Teil der lose verbundenen Story-Reihe „Weihnachtsdorf“.

„Jetzt ist der Bart ab, meine Lieben“, donnerte die Stimme des Weihnachtsmannes über die Bühne und Marcel fuhr wie jedes Mal erschrocken zusammen, obwohl er das Skript vor sich liegen hatte und den Text sowieso längst auswendig kannte. Bedächtig fuhr er sich mit der Hand über seinen zu früh ergrauten Künstlerbart, eine Geste, die ihm dabei helfen sollte sein Image als Regisseur besser zu kultivieren. Derweil warf Boris, der Weihnachtsmann, seinen falschen Bart auf den Boden, lachte hämisch und kramte umständlich eine Kalaschnikow aus seinem Geschenkesack.
„Eine Viertelstunde Pause“, rief Marcel und wurde für die langersehnte Unterbrechung von […] Weiterlesen