Eiskalt abserviert

Gerhard Gütersloh war das, was man sich nach einigen Jahrzehnten mit „Tatort“, „Der Alte“ und „Ein Fall für zwei“ als desillusionierten, deutschen Kommissar vorstellte, bloß noch stereotyper. Während seine jüngeren Kameraden über Dinge wie Wahlen, das EU-Parlament und den Länderfinanzausgleich diskutierten, interessierte sich Gerhard lediglich für seine Fälle, machte gelegentlich sarkastische Sprüche und genehmigte sich zu regelmäßig einen Gin Tonic in seiner Lieblingsspelunke. Er mochte Überwachungen nicht sonderlich, denn in seinem Vehikel war es eng und im Sommer kam er sich wie ein Küken unter der Brutlampe vor.
„… und das ist der Grund, wieso der Blaufußtölpel der beste Vogel von allen ist“, beendete Schröder seinen begeisterten Monolog, der eine geschlagene Viertelstunde gedauert […] Weiterlesen

S09E01 | Die zwei Ananasse des Stefan Müller

Wir möchten euch herzlich zur ersten Episode der neunten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Die zwei Ananasse des Stefan Müller“ von Sarah. Das Leben ist verdammt schwer, wenn man Stefan Müller heisst! In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Ananas, Gummistiefel, Zornesröte, Katastrophe“ und „Flauschteppich“ vertextet und sie spielt am Setting „Wochenmarkt“. Die Sprecherin dieser Episode ist Birgit Arnold. […] Weiterlesen

Die zwei Ananasse des Stefan Müller

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Ich möchte euch heute auf den Wochenmarkt mitnehmen, wo wir einen ganz normalen Protagonist in einer ganz normalen Situation beobachten können. Na ja, fast normal. Dies ist die Geschichte von dem Mann, der mich eben versehentlich angerempelt hat, nennen wir ihn mal Stefan.

Stefan hatte ein Problem: Zwei Drittel der Leute männlichen Geschlechts in seinem Freundeskreis hießen ebenfalls Stefan. Das war jedoch verglichen mit Stefans Homosexualität bei weitem nicht das größte Problem, dem er sich stellen musste – […] Weiterlesen