Aus dem Kopierraum kommen

Autorin: Rahel
Setting: Kopierraum
Clues: Zimtschnecke, Desinteresse, Fernbedienung, Modernismus, Fusspilz

„Komm, mach die Tür zu“, befiehlt Jamal heiter. Ich gehorche, lausche dem Klackern seiner Gürtelschnalle und starre in die Ecke des zerschlissenen Posters vis-à-vis der Kopiermaschine. Ein grunzendes Ächzen ertönt, begleitet vom Rascheln seiner Jeans, dann meint er: „Es kann losgehen.“ Ich wende mich ihm zu, lache daraufhin lauthals los. Da sitzt er nun, auf der Glasplatte des Kopierers. Die heruntergelassene Hose hängt in den Kniekehlen und seine Hände verdecken mir leider die Sicht, dafür schenkt er mir sein charmantes Grinsen, ein extra-breites noch dazu.[…] Weiterlesen

S06E07 | Dromedamel

Wir möchten euch herzlich zur siebten Episode der sechsten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Dromedamel“ von Rahel und ist als Hörspiel produziert worden. Nach den Schafsköpfen bieten wir nun auch Kamelieons an. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Perpetuum Mobile, Suppenlöffel, Vergebung, Formatvorlage“ und „Physikbuch“ vertextet und sie spielt am Setting „Oase“. Die Sprecher dieser Episode sind Annika Gamerad, Phillip Korogonas, Gina Krüger, Klaus Neubauer, Rahel und Werner Wilkening.[…] Weiterlesen

Dromedamel

RahelAutorin: Rahel
Setting: Oase
Clues: Perpetuum Mobile, Suppenlöffel, Vergebung, Formatvorlage, Physikbuch
Diese Story ist auch als Podcast-Episode erschienen.

Unter einer von drei Palmen in einer kleinen Oase. Die Wüstensonne steht direkt über einer Reisegruppe von fünf Touristen im mittleren Alter und zwei jungen Fremdenführern, die wahlweise Wasser oder Weisswein aus Sportflaschen trinken und einem kleinen, dunkelhaarigen Jungen dabei zusehen, wie er Früchte heranträgt.

Sören: Gertrude! Das Kamel! Oh nein, Gertrude![…] Weiterlesen

News | Die erste Clue-Writing-Pause und andere Novitäten

Thumb.,NewsWerte Clue Reader,

seit August 2012 stellen wir unsere Kurzgeschichten in die Weiten des Internets und hoffen darauf, dass sie von euch gelesen, gemocht und weitergegeben werden. Während diesen zweieinhalb Jahren haben wir viele Seiten an unserem Projekt entdeckt; Enthusiasmus für Literatur, Spass am Schreiben und Teilen, aber auch die Frustration von Schreibblockaden. Nur eines hat es für uns nie gegeben, nämlich eine Pause.
Nachdem wir euch in den letzten Monaten neue Inhalte wie die Clue-Writing-Interviews und unsere grandiotastischen Gastautoren vorgestellt haben, kommt nun eine weitere, glänzend-neue Erweiterung in unser Projekt: Die Clue-Writing-Pause.[…] Weiterlesen