Gaststory | Purer Multi-Fanboyism-Crossover oder: Ein Dankeschön für harte Arbeit

Hallo liebe Clue Reader,
heute möchten wir euch etwas ganz Besonderes präsentieren: Vor einiger Zeit erreichte uns von unserem Gast- und Anthologie-Autor Frederik Elting unverhofft eine Fan Fiction und zwar über … nun ja, über zwei gar schrullige Duos. Wir waren derart begeistert und geehrt, dass wir euch diesen Beitrag auf keinen Fall vorenthalten möchten und ihn nun im Rahmen unserer Geek Weeks vorstellen dürfen.

Der Mann im Jackett drehte den Schlüssel im altmodischen Schloss der blauen Tür, nachdem die schlanke Frau hindurch getreten war. Fast zärtlich strich seine Hand über das Holz, dann wandte er sich mit einer schnellen, tänzerischen Drehung dem Raum zu. […] Weiterlesen

Interview | Rahel von Clue Writing

Werte Clue Reader

Heute spreche ich als Sarah zu euch und lasse das „Wir“ weg, welches ihr uns sonst von uns gewohnt seid. Mein scheinbar einsames Auftreten mag etwas verwirrend sein, gehört aber zur Feier des heutigen Anlasses dazu. Heute wird sich nämlich Rahel, unsere hauseigene Clue Writerin, dem Interview stellen.
Wie den meisten von euch wahrscheinlich bekannt ist, schreibe ich mit Rahel seit 2012 an Clue Writing und bislang haben sich ihre schriftstellerischen Ambitionen damit begnügt, fleissig Kurzgeschichten aus allen erdenklichen Genres zu verfassen und zu verpodcasten. Das hat sich im letzten Winter durch die Teilnahme an einem […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Wie wir schreiben

Liebe Clue Reader,

Wir haben euch schon mehrmals hinter unsere Kulissen entführt, unter anderem um euch zu zeigen, wie wir Grafiken erstellen, Protokolle nutzen oder wie wir mit der ganzen Seite auf einen neuen Server umgezogen sind. Vielleicht aber ist euch aufgefallen, dass wir das, was ihr wohl am besten kennt, bisher ausgelassen haben: Das Schreiben!
„Was kann man denn übers Schreiben erzählen?“, mögt ihr euch jetzt fragen und irgendwie drängt sich die Idee vom Clue-Writing-Schreibratgeber auf. Aber keine Bange, davon gibt es erstens genug – mehr als es Buchstaben in diesem Beitrag hat, wenn nicht sogar noch mehr – und zweitens massen wir zwei notorischen Bandwurmsatzschreiber […] Weiterlesen