Die allerletzten Eidgenossen

Fortsetzung und Schluss zu: „Die letzten Eidgenossen“.

Höhle, [Lage Geheim], Schweiz, 1. August 2083

„Ich sehe etwas, was du nicht siehst und das ist …“
Martin, dem das Spiel gehörig auf den Kieker ging, unterbrach seinen Kameraden: „Alles außer das, bitte!“
„Okay“, seufzte Basil und musterte die Dose, die er in der Hand hielt. „Bohnen. Ich sehe Bohnen.“
Martin starrte demotiviert in die Flammen des kleinen Feuerchens. „Und […] Weiterlesen

S05E23 | Polygonanimus Singularität

Wir möchten euch herzlich zur dreiundzwanzigsten Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Polygonanimus Singularität“ von Rahel. Manche flüchten nicht in Fantasiewelten, nein, manche erschaffen ihr eigenes Universum. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Gepäckwagen, Kassensoftware, Harasse, Belästigung“ und „Regionalbahn“ vertextet und sie spielt am Setting „Siebenundzwanzigstes Geschoss“. Die Sprecherin dieser Episode ist Gina Krüger. […] Weiterlesen

Polygonanimus Singularität

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Es war nach einem milden Winter wärmer geworden und ich konnte den Straßenlärm durch die geöffnete Balkontür hören. Hier im siebenundzwanzigsten Geschoß vermischte sich der Klang der vorbeieilenden Autos, Lastwagen und der Regionalbahn zu einem pochende Rauschen, das ich in der Vergangenheit immer gerne mit dem Puls der Stadt verglichen hatte. Doch natürlich war diese Vorstellung nichts weiter als einer meiner kläglichen Versuche, die hastige Gleichgültigkeit der Welt in der ich lebte zu romantisieren.
Ich stand vor dem Küchentresen und starrte seit geraumer Zeit durch einen Harass randvoll mit Rotweinflaschen, die mir am Tag meines Einzugs hinterlassen wurden. Ich […] Weiterlesen