S08E21 | Java, und zwar in jederlei Hinsicht

Wir möchten euch herzlich zur einundzwanzigsten Episode der achten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Java, und zwar in jederlei Hinsicht“ von Sarah. Die ganze Welt lässt sich in einer objektorientierten Programmiersprache darstellen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Adler, Vertrauensbruch, Ärztekammer, Händedruck“ und „Taschenlampe“ vertextet und sie spielt am Setting „Kaffeehaus“. Der Sprecher dieser Episode ist Michael Pietsch. […] Weiterlesen

Java, und zwar in jederlei Hinsicht

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

for(int i=0; i<3; i++) {
getCoffee();
}

Dampf stieg aus Hans blau-roter Kaffeetasse auf (schon das dritte Getränk, seit wir im Kaffeehaus eingetroffen waren), kringelte sich, ehe sich die Wassermoleküle so weit verflüchtigten, bis sie fürs menschliche Auge unsichtbar wurden. Janet saß mir gegenüber und hämmerte verbissen auf dem Laptop, der Rest der Welt hatte für sie zu existieren […] Weiterlesen

S05E05 | Allein

Wir möchten euch herzlich zur fünften Episode der fünften Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Allein“ von Sarah. An den unwirtlichsten Orten findet sich Zeit zum Nachdenken. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Identität, Lysergsäurediethylamid, Ölbild, Europa (Kontinent)“ und „Leiste“ vertextet und sie spielt am Setting „Musikschule“. Der Sprecher dieser Episode ist Werner Wilkening. […] Weiterlesen

S04E19 | Wut tut gut!

Wir möchten euch herzlich zur neunzehnten Episode der vierten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Wut tut gut!“ von Sarah. Es gibt Tage, da will man einfach mal jemandem den Kopf abreissen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Genitalien, Grünzeug, Kissenschlacht, Hoffnungsschimmer“ und „Regentanz“ vertextet und sie spielt am Setting „U-Bahn-Station“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Schankin. […] Weiterlesen

Allein

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

„Es ist Lysergsäurediethylamid“, habe ich gesagt. Natürlich hätte ich nicht einfach „LSD“ sagen können, dazu habe ich zu viel Freude an meinem Job und bin zu detailversessen. Jedenfalls hat mich Josh, der Streifenpolizist der neben mir gestanden ist, mit einem Blick angesehen, der frei übersetzt wohl so etwas wie „Diese blöden Forensiker!“ bedeutet haben mochte. Ja, manchmal komme ich wohl als Angeberin rüber, als eine, die sich etwas auf ihr Wissen einbildet, und nicht alle glauben mir, dass es einfach meine Begeisterung für das Thema ist, die diesen Eindruck erweckt. Manchmal glaubte ich, dass dieses obsessive Interesse ein fester Bestandteil meiner Identität geworden ist. Doch ich […] Weiterlesen

Wut tut gut!

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Seit ich heute Morgen beim Duschen ausgerutscht und meinen Sturz mit dem Beckenboden auf dem Badewannenrand aufgefangen hatte, fühlten sich meine Genitalien irgendwie geschwollen an. Und ja, verflucht nochmal, das Wort „irgendwie“ traf nicht so ganz zu, obwohl es mich beruhigte, wenn ich es innerlich immer wiederholte. Nicht, dass das jemanden interessierte. Selbstverständlich dachte ich mir das alles nur, statt es jemandem zu erzählen, was wohl auch erklärte, warum es niemanden interessierte. Doch es tat höllisch weh und ich war der festen Überzeugung, dass ich das verdammte Recht hatte, mich auch mal aufzuregen! Und nur weil ich zu schusselig war, um mich bei meiner […] Weiterlesen