Inside Clue Writing | Fünf Jahre – Ein Rückblick in Meilensteinen

Hallo liebe treue und neue Clue Writing Fans

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch fünf Jahre Clue Writing feiern zu dürfen. Da vermutlich die wenigsten von euch seit den Anfängen  dabei sind, wollen wir euch heute auf eine Reise in unsere Vergangenheit mitnehmen und einige Meilensteine aus den letzten fünf Jahren präsentieren. Wir haben viel gelacht, gemacht, manchmal sogar gedacht und wünschen nun viel Spass mit dem Rückblick.

August 2012: Der Anfang und die Stories
Es war eine lange Nacht voller Kaffee, unter deren dunklem Schleier eine Idee geboren […] Weiterlesen

Die fünfte Clue Writing Challenge

Liebe Leser, Schreiber und Literaten,

vielleicht erinnert ihr euch an unsere Clue Writing Challenges, die bereits vier Mal zum Mitschreiben aufgefordert haben. Heute geht es in die fünfte Runde und ihr seid natürlich alle herzlich eingeladen beim Schreibspass mitzumachen – schreibt eine eigene Clue Writing Geschichte, die unseren Lesern im Anschluss vorgestellt wird und gewinnt mit etwas Glück zwei bleiststiftstarke Audiobooks.
Obschon wir wissen, was für ein aufmerksames Publikum ihr seid, wollen wir es uns dennoch nicht nehmen lassen, euch eine Erklärung zu der fünften Clue Writing Challenge zu liefern, damit eure Beiträge wahrlich grandiotastisch werden … […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Die Reise einer Wettbewerbseinsendung | Dritter Teil

Hallo liebe Damen, Herren und Literaten

Nachdem wir uns im ersten Teil unserer „Inside Clue Writing“-Trilogie zum Literaturwettbewerb über die Bewertungen und Auswahl der Beiträge unterhalten haben und im zweiten Teil über das Lektorat sprachen, kommen wir nun zum grossen Finale. Im dritten Teil geht es um die Administration, das Lektorat, den Buchsatz, sowie die Cover-Illustration, die unserer zweiten Clue Writing Anthologie vorausgingen.
Wir möchten aber zuerst unseren Patreon-Unterstützern für ihre Begeisterung und ihr grandiotastisches Engagement für unser Projekt danken. Besucht Dr. Jürgen Albers, Jennifer Hilgert und Hannes Niederhausen auch auf ihren Seiten und Social Media […] Weiterlesen

Special zur fünfhundertsten Story | Die Bleistifte des Herrn C. aus W.

Wonnig seufzend legte Herr C. aus W. seinen abgewetzten Bleistift beiseite und schüttelte seine Handgelenke kräftig. Wie nahezu jeder Schriftsteller litt der Mittvierziger unter einer dauerhaften Sehnenscheidenentzündung und hatte gelernt damit zu leben, denn selbst die regelmäßigen Pausen halfen nicht. Lediglich wenn er länger Urlaub von seinem Handwerk nahm, war er schmerzlos, ein Luxus, den er sich nur selten gönnte, schließlich fiel ihm das Nichtschreiben schwerer als das Ertragen der chronischen Entzündung.
Herr C. aus W. sah auf seinen handgeschriebenen Entwurf, schob den Papierstapel vorsichtig zusammen, sodass Kante auf Kante lag. Fein säuberlich sortiert, genau so mochte er seine Arbeit wie sein Leben. Dann erlaubte er es sich, aufzustehen, um einen Kaffee zu holen. Wobei, sinnierte er, zur Feier des Tages dürfte es ein Whisky sein. Es […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Die Reise einer Wettbewerbseinsendung | Zweiter Teil

Hallo liebe Damen, Herren und Literaten

Der erste Teil unserer „Inside Clue Writing“-Trilogie zum Literaturwettbewerb „Schmerzlos“ ist schon ein Weilchen her und heute setzen wir unseren Blick hinter die Kulissen fort und erzählen, welche Aufgaben auf einen Literaturwettbewerbs-Veranstalter zukommen. Im zweiten Teil sprechen wir über das Lektorat der Texte, bevor wir im kommenden dritten Teil über die Textaufbereitung, den Buchsatz sowie die Administration eingehen werden.

Wir möchten allerdings off-topic beginnen und unsere Patreon-Fans der ersten Stunde für […] Weiterlesen

Interview | Henri Pose

Werte Clue Reader

Heute haben wir im Clue Writing Interview Henri Pose zu Gast, in dessen Bibliographie sich Krimi- wie Hamburg-Liebhaber wohlfühlen werden. Mit seinem Debütroman, dem Thriller „Eridanos“, betrat er noch als Abiturient die Selfpublisher-Bühne und veröffentlicht seit 2016 im Hause Midnight by Ullstein. In seiner bislang zweiteiligen Krimi-Reihe um den Privatdetektiv David Brügge präsentiert und Henri Pose neben gekonnt ausgearbeiteten Figuren ebenso hanseatisches Lokalflair, gewürzt mit Erinnerungen an den Film Noir. Sein dezent fliessender Schreibstil verspricht wenig Ablenkung von den Kernstücken seines literarischen Schaffens und trägt die Handlungen in eine Richtung, die sich dem Leser […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Das Projekt

Werte Damen, Herren und Literaten

Bevor wir mit dem heutigen Blick hinter die Kulissen loslegen, wollen wir erst einmal eine Gallone Kaffee kochen, grandiotastische Musik auswählen und es uns so richtig gemütlich machen. Ja, ihr ahnt es schon, wenn wir euch erzählen, was alles hinter Clue Writing steckt, kann daraus ein kleiner Inside-Roman werden. Okay, sitzen alle bequem, waren nochmal auf dem Klo und haben ihren Organismus ordentlich mit Koffein geflutet? Ja? Wunderbar, dann kann es losgehen!

Ganz grundsätzlich könnte man Clue Writing in neun Bereiche aufteilen, die jedoch […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Die Reise einer Wettbewerbseinsendung | Erster Teil

Hallo liebe Damen, Herren und Literaten

Vor gut zwei Wochen haben die Schmerlosigkeiten mit dem Einsendeschluss unseres diesjährigen Literaturwettbewerbs ein kurzes Ende genommen. Was während den letzten Tagen der Ausschreibung geschah, hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen und unsere Inbox zum Explodieren gebracht. Die Anzahl der Wettbewerbsteilnehmer hat sich so rapide vervielfacht, als wäre eine literarische Zombie-Apokalypse ausgebrochen, welche jeden Winkel der deutschsprachigen Welt in den Schreibwahn getrieben hatt. Kein Wunder also, dass bei uns einige Nachtschichten fällig wurden. Alles, was uns jetzt noch zur absoluten Weltherrschaft fehlt, ist eine genauso gigatronische Explosion unserer […] Weiterlesen

Inside Clue Writing | Auf der Suche

Hallo liebe Clue Reader

Heute präsentiert euch die Web-Abteilung des Clue Writing Medienimperiums witzigen sowie besorgniserregenden Einblicke in die Köpfe jener, welche Clue Writing mit Google, Bing, Yahoo und Co. finden. Die Jagd nach dem gelben Bleistift ist prinzipiell ein leichtes Unterfangen, wer „Clue Writing“ in seine bevorzugte Suchmaschine eingibt, wird relativ rasch und problemlos zu uns finden. Allerdings entdecken uns nicht alle absichtlich, sondern stolpern beim Durchforsten der Weiten des Internets, zufällig über unser Projekt. Seit unsere Seite uns mit stetigem Wachstum erfreut, erscheinen wir regelmässig unter den Top-Treffern in so mancher, kurzgeschichtenfremden Suchaktion. Eigentlich ist das […] Weiterlesen

Die vierte Clue Writing Challenge geht zu Ende

Liebe Clue Reader und Clue Challenge Writer,

es ist so weit, die Glocken verkünden das Ende der vierten Clue Writing Challenge und wir läuten die grosse Vorstellungsrunde ein. Biedermann hat die Brandmelder für den Kinobesuch der alten Dame montiert, denn wir wollen ja nicht, dass am Ende unser original Lichtspielhaus abfackelt, währendem wir euch das literarische Kurzgeschichtenfestival präsentieren.
Ihr erinnert euch vermutlich noch, vor ungefähr zwei Monaten haben wir zur vierten Clue Writing Challenge aufgerufen und in der Tat liessen sich viele von euch dazu motivieren, die alte Dame ins Kino zu führen oder dem Biedermann einen Brand zu melden. Gleich […] Weiterlesen