Repeat Beat

Was sie getan haben, begleitet uns bis heute.

Eine seltsame Mischung aus Interesse, Schuld und gelangweiltem Pflichtgefühl streift durch die gut besuchten Hallen. Das Museum für Kriegsgeschichte erhält Aufschwung, wann immer wir den Untergang befürchten.
„Kurt, kommst du?“ Mit schlurfendem Gang folgt der Angesprochene dem Ruf seiner Mutter. Sie ist aufgeregt, regt sich auf, vielleicht mehr als die anderen Statisten in diesem Film, der keiner ist. „Unfassbar“, stöhnt sie entsetzt auf einen Kunstruck deutend, der in Schwarz-Weiß einen Berg aus Schuhen zeigt. „Unfassbar schrecklich!“ Er nickt, ernsthaft zugleich hoffend, der nachmittägliche Spaziergang durch eine Vergangenheit, die nie seine […] Weiterlesen

Peter Pans Zweifel

„… nein, alles in Ordnung. Wir sehen uns dann später?“ Ein leises Knacken war in der Leitung zu hören, bevor ihre beste Freundin kichernd antwortete und sie damit auch zum Lächeln brachte. Wann immer sie mit Sarah sprach, fühlte sie sich gleich besser, sogar wenn diese sie dreckig auslachte, weil sie sich erneut den kleinen Zeh an der Schranktür gestoßen hatte.
„Bis um vier dann“, konnte sie gerade noch sagen, bevor das Rauschen in der Leitung unerträglich wurde und sie auflegte um ihren Mantel von der Stuhllehne zu zerren. Der Wecker hatte heute bestimmt achtmal geklingelt, bis der schrille Ton sie endlich aus dem Schlaf gerissen hatte, weswegen sie jetzt schon wieder in arge Zeitnot geraten war, so dass sie das Frühstück ausfallen lassen musste. Nun, eigentlich lief das jeden Morgen so, […] Weiterlesen