S10E02 | Nummer Einundsechzig

Wir möchten euch herzlich zur zweiten Episode der zehnten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüßen. Sie basiert auf der Story „Nummer Einundsechzig“ von Sarah. Am Ende sterben sie alle als gute Menschen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Fortsetzung, Heizungsrohr, Werbegeschenk, Nagelstudio“ und „Staubsaugersack“ vertextet und sie spielt am Setting „Gartenhäuschen“. Der Sprecher dieser Episode ist Clemens Weichard. […] Weiterlesen

Halloween-Special | Durch die Gläser eines Mörders

Seit ich meine Brille abgeholt habe, konnte ich der Aussicht vor dem Fenster nicht wiederstehen. Die Gebüsche, welche wenig zuvor kaum mehr als grünliche Flecken gewesen waren, bestanden aus Milliarden von Blättern. Jedenfalls schien mir das so, die Details der Natur waren mir nämlich völlig fremdartig und da hielt ich eine kleine Übertreibung für angebracht. Der Optiker hatte zuerst freundlich geschmunzelt, dann entwischte ihm ein spitzes Kichern, nachdem er meine Sehwerte begutachtet hatte. Wie mir eine derartige Einschränkung erst jetzt hatte auffallen können, wunderte er sich laut, schaute mich eindringlich an und schnaufte schlussendlich ernst: „Sie werten die Welt neu kennenlernen.“ Er sollte Recht behalten. Es […] Weiterlesen

Patreon-Bonus | Hexagon

Dies ist eine Bonus-Story, ein Dankeschön für unsere Patreon-Unterstützer. Wer Zugang zu diesem und vielen weiteren exklusiven Inhalten haben möchte, kann sich jederzeit auf Patreon als Clue Writing Unterstützer registrieren und das Passwort erhalten. Selbstverständlich bleiben alle regulären Inhalte von Clue Writing kostenlos verfügbar. Um die Geschichte zu lesen, gebt bitte euer Passwort ins unterstehende Feld ein:

Alphabet des Abschieds

„Manche Leute entscheiden sich dazu, schlimme Dinge zu tun, weil sie dafür bezahlt werden. Andere kümmert es schlichtweg nicht oder sie haben gar ihre Freude daran. Wieder anderen fehlt die Wahl. Dann gibt es mich: Ich habe Prinzipien.
‚Jeder stirbt alleine‘ ist einer dieser Sätze, die man ständig zu hören kriegt und der sich wie ein Mantra in den Hinterkopf einbrennt, wo er darauf wartet, einen in den dunkelsten Stunden heimzusuchen. Die Wahrheit ist noch härter: Wir leben auch alleine. In all den Jahren, die ich auf dieser Welt verbracht habe, war mir stets bewusst, dass Menschen isoliert sind. Sie können sich zwar austauschen, dabei allerdings nie alles mitteilen, was sie ausmacht. Die individuelle Kombination aus Wahrnehmungen, Ideen, Gedanken und Emotionen, bleibt in uns verschlossen und wird mit unserem Tod ausgelöscht. Freilich, da […] Weiterlesen

Advents-Special | Adventskalender in Blutrot

In einer dunklen Nacht, nahe der Autobahn und dem Bahngleis hatte Nummer Neun ihr Ende gefunden – wie unweihnächtlich, dachte Detective Leigh sarkastisch. Unter seinem einigermaßen robusten Schuhwerk knirschte Kies, als er einen Fuß nach dem anderen auf den vom früheren Regen durchnässten Weg setzte. Er sah bereits die unzähligen blauen und roten Lichter der Streifenwagen zucken, während er das alte Industriegleis überquerte und unter die Highway-Brücke trat, wo Halogenschweinwerfer die Schwärze durchschnitten.
„Hey, auch schon wach?“, begrüßte ihn Officer Pike, eine gekrauste Uniformierte, mit der er des Öftern zu tun hatte. „Bereit, hinter das neunte Türchen zu schauen?“
„Hab nicht geschlafen“, brummte Leigh, sich an den Bartstoppeln kratzend und stieg über […] Weiterlesen

Wasser ist flüssiger als Blut

Zwölf lange Jahre hatten sie sich vorbereitet, jede Einzelheit bis ins Detail geplant, waren dem Beispiel ihres großen Vorbildes gefolgt, hatten dessen Vorlagen ausgefeilt, verbessert, perfektioniert. Und nun DAS! Schnaubend stapfte Benjamin durch den schmalen Flur im Obergeschoß seines Hotels. Blanke Wut mischte sich mit Verzweiflung, er musste sich beherrschen, um nicht entweder eine Wand mit seinen bloßen Fäusten einzuschlagen oder sich schluchzend auf den bunt gemusterten Teppich zu werfen. Er entschied sich für keine der beiden Optionen, sondern zwang sich dazu, einige Male tief durchzuatmen und anschließend seinen Geschäftspartner anzurufen.
„Howard, wir haben ein Problem“, informierte er stoisch und fügte an: „Komm sofort her.“ Der mintgrüne Hörer landete scheppernd auf der Gabel, ehe der andere die Möglichkeit […] Weiterlesen

S07E14 | Viral

Wir möchten euch herzlich zur vierzehnten Episode der siebten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story  „Viral“ von Sarah. Dieses Verbrechen wird live auf YouTube ausgestrahlt. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Stimmung, Schwangerschaft, Ausbeute, Ministerium“ und „Musik“ vertextet und sie spielt am Setting „YouTube-Video“. Die Sprecher dieser Episode sind Birgit Arnold, Inger Kurowiak und Klaus Neubauer. […] Weiterlesen

Nummer Einundsechzig

Diese Story ist auch als Hörgeschichte erschienen.

Wir alle wissen, wie Geschichten enden, bei denen ein verwahrloster Kerl mit Reiserucksack und einem Messer in der Hand auf ein Grundstück einbricht: Früher oder später gibt es keine Fortsetzung, außer im Stil einer „Law & Order“ oder Real-Crime-Doku. Nun, meine Story endet nicht ganz so, wie ihr erwarten würdet. Obwohl icheingebrochen bin, habe ich weder den Mann gefoltert noch die Frau vergewaltigt, denn ich bin wohl der netteste Einbrecher des Landes: Ich habe lediglich im Gartenhäuschen übernachtet und mit meinem Messer einen Apfel geschält (wieso sollte ich sonst ein Messer zur Hand nehmen?) und wurde nicht einmal von einem übereifrigen Cop erschossen. Wie auch immer, beginnen wir von vorn … […] Weiterlesen

Die Killer im Comicbuchladen

„Komm zurück, ich will doch nur spielen“, rief Lenny durch den Comicbuchladen, bevor er langsam die Treppe hoch schlich. Die Dielen des alten Gebäudes knarrten unter seinen Füßen, auch die Tatsache, dass der Sneakers trug, änderte daran nichts. Das gelbliche Licht der einsamen, etwas entfernten Straßenlaterne zeichnete den Schriftzug des Schaufensters als kaum leserliches, verzerrtes Muster auf den Boden ab und draußen pfiff der Wind um das Gebäude, rüttelte an den Bäumen. Eine nasse Zeitungsseite klatschte gegen das Fenster, blieb kleben und entlockte Jenny, die nahe hinter Lenny schlich, ein erschrockenes Quietschen. Sie fuhr zusammen und Lenny konnte dabei das Rascheln ihrer zum Pferdeschwanz gebundenen Haare hören. „Pst“, zischte er, hob seine Stimme aber sofort wieder zu einem, an ein grauenhaftes Stakkato erinnerndes, Kichern […] Weiterlesen

S03E03 | Nebelwald

Wir möchten euch herzlich zur dritten Episode der dritten Staffel des Kurzgeschichten-Podcasts Clue Cast begrüssen. Sie basiert auf der Story „Nebelwald“ von Rahel und ist Teil des Halloween Horror Monats. Einige von uns werden nicht einmal vom eigenen Hochmut von ihrem hohen Ross gestossen. In dieser Geschichte wurden die vorgegebenen Clues „Scheinwerfer, Laminat, Exekution, Inflation“ und „Handtasche“ vertextet und sie spielt am Setting „Wald“. Der Sprecher dieser Episode ist Klaus Schankin.